Theater der Zeit

Auftritt

Ballhaus Ost Berlin: Die Bedeutsamkeit der gegenseitigen Fürsorge

„Antigone pitched“ von Annett Hardegen, Julia*n Meding, Tina Turnheim – Regie Julia*n Meding, Tina Turnheim, Konzept Bühne Nadia Fistorol, Valentina Primavera, Kostüm Nora Hansen, Musik Julia*n Meding

von Karla Maier

Assoziationen: Freie Szene Berlin Theaterkritiken Ballhaus Ost

Erschienen am 2.11.2023

Antigone (Julia*n Meding) Haimon*ie (Rahel Crawford Barra) und Kreon (Ariel Nil Levy) in „Antigone pitched“. Foto Tanno Pippi
Antigone (Julia*n Meding) Haimon*ie (Rahel Crawford Barra) und Kreon (Ariel Nil Levy) in „Antigone pitched“Foto: Tanno Pippi

„Antigone pitched“ reduziert den griechischen Mythos auf drei Charaktere: Antigone (Julia*n Meding), die Lover*in Haimon*ie (Ariel Nil Levy) und den Herrscher Kreon (Rahel Crawford Barra). Bereits zu Beginn macht der Abend deutlich, dass die folgende Inszenierung für diejenigen ist, die nicht für unsere Gesellschaft geschaffen sind und täglich darum kämpfen müssen, dass sie gesehen werden: „This call is for those, who are faced with themselves as vulnerability and fragi­lity every day. For those, who fight for their ex­perience to be seen. For those, who were never meant to live: because this world was built against them. This is for you“, steht angeschrieben.

Antigone und Haimon*ie stehen bereits auf der Bühne, als wir Zuschauenden den Raum betreten. Die beiden sind in dunkel gemusterten Tüchern gekleidet, die mit Metallketten fest geschnürt sind. Über den Schultern hängt weißes Papier, das wie Schulterpolster geformt ist. Antigone lehnt sich an ein Metallgerüst, das in der hinteren Ecke des Raumes steht. Von den Decken hängen links und rechts LED Leuchtstäbe. Die beiden Protagonist:innen starten einen Dialog, der offenbart, dass die von Kreon beherrschte Gesellschaft die Liebe der beiden untersagt. Während Haimon*ie Respekt vor der höheren Ordnung hat und sich ihr fügen will, fordert Antigone Haimon*ie dazu...

Erschienen am 2.11.2023

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater