Theater der Zeit

Schwerpunkt

„Ein Mädchen würde so was nie sagen“

Sexualität und Gender im zeitgenössischen Jugendtheater

von Maja Bagat

Erschienen in: ixypsilonzett: Genderdiskurse im Theater für junges Publikum (06/2015)

Assoziationen: Kinder- & Jugendtheater

Die auf dem gleichnamigen Roman basierende Geschichte handelt von einem Mädchen, das sämtlichen Jungs den Kopf verdreht und die Freundschaft der männlichen Protagonisten auf die Probe stellt. Während Lila alle anderen Männer im Viertel ignoriert, nimmt sie Kontakt zu Chimo auf. Lila befriedigt ihn auf einer halsbrecherischen Fahrradtour; sie erzählt ihm ihre ungewohnten Wünsche und Träume; sie lässt ihn teilhaben an ihrer Fantasie. Und während Chimos Freunde Lila als Schlampe abtun – nicht, weil ihre Sprache obszön ist, denn Lila spricht nur mit ihm, sondern weil sie die Jungs ignoriert – bleibt Chimo immer wieder irritiert und sprachlos vor ihr stehen. „Sagt Lila“ handelt von Ungewissheit, unglaublicher Intimität und unüberwindbarer Distanz – und endet tragisch.

Als Dramaturgin von „Sagt Lila“ habe ich mich im vergangenen Jahr eingehend mit Sexualität, Vertrauen und dem Erleben der ersten Liebe beschäftigt. Die Publikumsgespräche und die Feedbacks, die wir vom jungen Publikum erhielten, zeigten allerdings, dass nicht die vulgäre Sprache, die einen wichtigen Aspekt in der Geschichte darstellt, per se schockiert, sondern vielmehr die Tatsache, dass diese schmutzigen Wörter über die Lippen eines Mädchens kommen. Man möchte meinen, dass dies nichts Neues sei für ‚die‘ Jugendlichen, schliesslich begrüssen sie sich mit „Yo, bitches“, bringen sich...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater