Theater der Zeit

Magazin

Cyberhexen gegen Antiziganismus

Netzwerk für Roma-Theatergruppen wächst in Ungarn

von Lara Wenzel

Erschienen in: Theater der Zeit: Thema Ukraine: Serhij Zhadan „Lieder von Vertreibung und Nimmerwiederkehr“ (04/2022)

Assoziationen: Europa Dossier: Ungarn

Der Entwurf einer romafuturistischen Cyber-Zukunft: Zita Moldovan, Augustina Iohan, Fatma Mohamed und Miahela Drăgan in der Inszenierung „Romancen“ am Giuvlipen Theater. Foto Augustina Iohan
Der Entwurf einer romafuturistischen Cyber-Zukunft: Zita Moldovan, Augustina Iohan, Fatma Mohamed und Miahela Drăgan in der Inszenierung „Romancen“ am Giuvlipen Theater.Foto: Augustina Iohan

Science-Fiction, Historie und Hexenkunst verbinden sich im Giuvlipen Theater zu einer radikalen Neuerzählung von Vergangenheit und Zukunft. Roma Futurism ist die spekulative Fabulation eines kommenden Lebens, das romane Stereotypen verkehrt und zur kraftvollen Wiederaneignung in Stellung bringt. Der Wunsch, Gemeinschaftlichkeit in einem Phenjalipen, einer Schwesternschaft, zu organisieren, steht im Zentrum des Konzepts von Mihaela Drăgan. Entwickelt während einer Residenz im Para Site Art Center in Hongkong, ist der mit Afro- und Sinofuturism verwandte Entwurf ein Hybrid aus Verwünschung, Manifest und magischem Realismus, der sich im Wirken der rumänischen Theatergruppe als Forderung artikuliert.

2015 gründeten Drăgan und Zita Moldovan das romani Kollektiv und benannten es mit einem Neologismus. Sie kombinierten das Romanes-Wort für Frau, Giuvli, mit Pen, das Schwesternschaft oder schwesterliche Solidarität bedeutet, und schufen so einen Begriff für Feminismus. Diese Neukreation bereicherte die Sprache und findet nun über die Gruppe hinaus Anwendung. Ihre gemeinsame Arbeit antwortete auf die Notwendigkeit, einen Raum für romane Schauspielerinnen und Schauspieler zu schaffen, wo sie über ihre Geschichte und Kultur, Probleme und Ideen sprechen können. Hinzu kommt der Fokus auf feministische und tabuisierte Themen, der die doppelte, also antiziganis­tische und sexistische Diskriminierung von romani Frauen sichtbar macht und zugleich eine positive Gegenerzählung, wie die der...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater