Theater der Zeit

Anzeige

Thema

Stadt, Land, Bus

Die Landesbühnen in Radebeul sind das mobilste Theater Sachsens

von Thomas Irmer

Erschienen in: Theater der Zeit: Frau Kulturstaatsministerin Grütters – greifen Sie ein!? (05/2016)

Assoziationen: Landesbühnen Sachsen

Im Stammhaus in Radebeul probt Intendant Manuel Schöbel gerade „Carmen“. Bizets Oper gehört als selbstverständlicher Teil des Spielplans zu den großen Formaten. Beachtliche vierzig Inszenierungen bieten die Landesbühnen derzeit an. Das Besondere: Die meisten davon reisen durchs Land – bis in kleinere Orte ohne Theaterhäuser, wo Schulen, Kirchen und Gemeinderäume für die Aufführungen genutzt werden. Gerade ist der Klassenzimmer-„Faust“ von Thilo Schüßler fertig geworden, Goethes Klassiker mit allen Requisiten aus einem Koffer auf dem Lehrertisch – als gewitzter Monolog für alle Rollen samt interaktivem Laserschwertkampf mit Mephisto. Einen ähnlich hohen Mobilitätsfaktor hat Maja Das Guptas „Lillys Bus“, das seit über zwei Jahren in einem echten Bus für junge Zuschauer spielt. Solche Spezialstrecken sind wichtige Elemente eines großen Konzepts, das man als Stadttheater in der Fläche bezeichnen könnte.

Der Intendant erläutert, wie sich dieses Konzept während der letzten Spielzeiten weiterentwickelt hat: „Wir sind eines der wenigen Theater mit einer ganz klar definierten Aufgabenstellung. Mit der Rechtsformänderung vor vier Jahren wurde festgeschrieben, dass wir als Landestheater eine Ergänzung zum System der Kulturraumtheater sind. Sachsen zeichnet ja aus, dass es hier noch einige mittlere Städte mit vollständig erhaltenen Theatern gibt. Wir sollen dieses Angebot ergänzen. Da fahren wir beispielsweise mit unserer Tanzkompanie in...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater