Theater der Zeit

Meldung (Auszeichnung)

Berlin: Erwin Piscator Award für Ulrich Matthes

Assoziationen: Nordamerika Schauspiel Ulrich Matthes

Anzeige

18.9.2023

Die von dem US-amerikanisch-deutschen Verein EBTC - Elysium between two continents (ansässig in New York und München) und dem Berliner Verein Freie Volksbühne getragene Auszeichnung geht 2023 an Ulrich Matthes.

Der Schauspieler, Ensemblemitglied des Deutschen Theaters, erhielt den traditionsreichen Preis in 35. Ausgabe bei einem Festakt am 13.9., während dem er neben seiner Dankesrede auch Texte Piscators vortrug. Anlässlich der Preisverleihung wurde der Festsaal der Freien Volksbühne in der Ruhrstraße 6 „Piscator Saal“ getauft. 

Matthes wurde für seine zahlreichen Rollen in Filmen und am Theater bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring und dem Bundesverdienstkreuz. Der Erwin Piscator Award würdigt sein Lebenswerk als herausragende und einflussreiche Theaterpersönlichkeit. 

Der Preis wurde 1985 von dem Regisseur und Kulturaktivisten Gregorij von Leïtis ins Leben gerufen, um an das Erbe Erwin Piscators zu erinnern.

 

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater