Theater der Zeit

Geschlagen mit Blindheit

Zur Wiederentdeckung des politisch Sinnlichen

von Lisa Haselbauer

Erschienen in: Recherchen 147: Res publica Europa – Networking the performing arts in a future Europe (05/2019)

Assoziationen: Europa

Es ist ein Freitagabend in einer Bar, irgendwo in München. Weder Schickeriaschuppen noch angesagte Hipsterkneipe, eher ein Ort, der sich in seiner Funktion des Zusammenführens selbst genügt. Musik wird gespielt und erzeugt zusammen mit dem lebhaften Stimmenteppich eine behagliche Atmosphäre. An den Tischen sitzen Leute, angeregt ins Gespräch mit dem Gegenüber vertieft. Ab und zu kommt jemand von der Bar vorbei und fragt, ob es noch Getränkewünsche gibt. Ich bin eine unter den Gästen und der Abend könnte normaler und entspannter nicht sein, bis ich zur Toilette muss. Ich zeige auf und bin auf die Hilfe einer Frau angewiesen, mich dort hinzuführen. Denn heute Abend bin ich blind, genau wie alle anderen Besucher der Bar.

Die ungewöhnliche Situation ist das Werk von katze und krieg, dem Kölner Performance-Duo bestehend aus Julia Dick und katharinajej, das die Menschen bei seinem Projekt wirklich sehen dazu einlädt, sich für ein paar Stunden von ihrem Sehsinn zu verabschieden und ihre Umwelt, vor allem aber ihr Gegenüber, mit den verbleibenden Sinnen wahrzunehmen. Wie sie zueinanderfinden, ob sie überhaupt zueinanderfinden und wie es sich von dort entwickelt, das ist der experimentelle Anteil. Eine höchst partizipative Kunstform also, bei der die Frage nach dem eigentlichen Produkt auftaucht....

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater