Theater der Zeit

Meldung (Personalien/Kulturpolitik)

Bayreuth: Thorleifur Örn Arnarsson inszeniert „Tristan und Isolde“ 2024

Assoziationen: Musiktheater Thorleifur Örn Arnasson

Anzeige

Anzeige

25.7.2023

Am 25. Juli 2023 verkündeten die Bayreuther Festspiele auf einer Pressekonferenz zur Eröffnung des diesjährigen Musiktheaterfestivals, dass Thorleifur Örn Arnarsson bei den Festspielen der Saison 2024 „Tristan & Isolde“ inszenieren wird. Die musikalische Leitung übernimmt Semyon Bychkov, während Andreas Schager die Rolle des Tristan und Camilla Nylund die Rolle der Isolde singen werden.

Thorleifur Örn Arnarsson, 1978 in Reykjavik, Island, geboren und Absolvent der Berliner HfS „Ernst Busch“ war unter anderem von 2018 bis 2021 Schauspieldirektor an der Berliner Volksbühne.

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater