Theater der Zeit

Anzeige

Essay

Eine von uns

Wie Suzie Millers vielfach inszeniertes #MeToo-Stück „Prima Facie“ auf deutschsprachigen Bühnen verhandelt wird

von Anne Fritsch

Erschienen in: Theater der Zeit: Puppen- und Figurentheater (06/2024)

Assoziationen: Dramatik ETA Hoffmann Theater Schauspielhaus Graz

Anna Rausch, Luisa Schwab und Otiti Engelhardt in „Prima Facie“ von Suzie Miller am Schauspielhaus Graz. Regie Anne Bader
Anna Rausch, Luisa Schwab und Otiti Engelhardt in „Prima Facie“ von Suzie Miller am Schauspielhaus Graz. Regie Anne BaderFoto: Lex Karelly

So etwas gab es selten. Eigentlich nie. Im Mai 2019 wurde ein Theaterstück am Stables Theatre in Sydney uraufgeführt: Suzie Millers „Prima facie“, ein Monolog für eine Schauspielerin. Im September 2023 fand die Deutschsprachige Erstaufführung am Deutschen Theater in Berlin statt, es folg(t)en 16 weitere Inszenierungen im deutschsprachigen Raum allein in dieser Spielzeit. Dazu kommen Aufführungen in den USA, England, Australien und 31 weiteren Ländern. Die Autorin hat einen knapp 300 Seiten langen Roman aus dem Theaterstück gemacht, die Film­version der Inszenierung des Londoner National Theatre mit Jodie Comer lief in ausgewählten Kinos – was hat dieses Stück, dass es derart einschlägt?

Zum einen ist es als Solo für die Theater leicht umzusetzen. Zum anderen – und das ist wahrscheinlich der entscheidende Punkt – trifft es inhaltlich einen Nerv. Denn die britisch-australische Autorin Suzie Miller hat so etwas wie das #MeToo-Stück der Stunde geschrieben, das Martyrium der Strafverteidigerin Tessa Ensler nach ihrer Vergewaltigung in einen dichten Monolog gepackt. Jede Menge Zweifel an der Gerechtigkeit des Rechts­systems inklusive. Suzie Miller hat selbst als Anwältin gearbeitet; sie weiß, wovon sie schreibt.

Der Titel „Prima facie“ bezeichnet den ersten Eindruck von einer Situation, der im Fall sexualisierter Gewalt selten der Wahrheit entspricht und...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag