Theater der Zeit

Anzeige

Magazin

„Hitler hat verloren, da wir diese Stücke genießen“

Barrie Kosky verwebt Familien- und Operngeschichte

von Lucien Strauch

Erschienen in: Theater der Zeit: Theater & Erinnerung – Gedächtnistheater – Wie die Vergangenheit spielt (05/2023)

Assoziationen: Musiktheater Buchrezensionen Barrie Kosky

Cover des Buchs von Barrie Kosky „UND VORHANG AUF, HALLO!“
Cover des Buchs von Barrie Kosky „UND VORHANG AUF, HALLO!“

Ein Siebenjähriger sitzt in seinem Kinderzimmer in Australien und hört auf Bitten seiner Großmutter eine Schallplatte an. Es ist Puccinis „Madama Butterfly“. Der Junge ist von dieser Musik erschrocken, überfordert, verstört und fasziniert. Er verliebt sich schlagartig in die fremdartige, alles umfassende Kunstform Oper und beschließt, Regisseur zu werden. Diese Urszene seines Kometenaufstiegs erzählt Barrie Kosky gern. Auch zwischen Buchdeckeln war sie schon nachzulesen: 2017 erschien im kleinen Wolff Verlag „Nächster Halt: Bayreuth“. Felix von Boehm und Rainer Simon hatten Kosky im Zug von Berlin nach Bayreuth ausgefragt, wo dieser als erster jüdischer Regisseur auf dem Grünen Hügel inszenierte. 2021 brachte Theater der Zeit das kleine, schön edierte Essaybändchen „On Ecstasy“ heraus, in dem Kosky frühe prägende Einflüsse entschlüsselt: die Hühnersuppe der Großmutter. Der erregende Schweißgeruch der Jungsumkleide nach dem Sportunterricht. Die Suche nach Dionysischem im Alltäglichen also.

Nun ein neues Kosky-Buch. Leicht verzögert flankiert es das Ende seiner Intendanz an der Komischen Oper. Der lapidar daherkommende Titel „Und Vorhang auf, hallo!“ ist der Eröffnungsmusik der Muppet Show entliehen, in der an Opernfiguren angelehnten Kapitelstruktur steht Miss Piggy zwischen „Gräfin Mariza“ (aus Emmerich Kálmáns gleichnamiger Operette), Tatjana (aus Tschaikowskis „Eugen Onegin“), „Hans Sachs“, „Salome“, „Tosca“ und „Mackie Messer“. Das überrascht,...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater