Theater der Zeit

Auftritt

Theater an der Wien: Eine Stunde für die Fantasie

„Amahl und die nächtlichen Besucher“ von Gian Carlo Menotti – Musikalische Leitung Magnus Loddgard, Inszenierung Stefan Herheim, Bühne und Kostüm Sebastian Ellrich, Choreografie Beate Vollack

von Susanne Dressler

Assoziationen: Österreich Theaterkritiken Musiktheater Stefan Herheim Gian Carlo Menotti Theater an der Wien

Erschienen am 27.12.2022

Amahl und die nächtlichen Besucher am Theater an der Wien. Foto: Monika und Karl Forster
Amahl und die nächtlichen Besucher am Theater an der Wien. Foto: Monika und Karl Forster

Traditionen in der Weihnachtszeit sind in Familien weit verbreitet: Der Besuch einer Vorstellung „Der Nussknacker“ zum Beispiel ist ein beliebter Versuch der Großeltern die Enkelkinder für Ballett zu begeistern. Öfter steht auch das eine oder andere Adventskonzert im Terminkalender ohnehin gestresster Eltern. Beliebter sind gemeinsame Filmnachmittage, wo während „Der kleine Lord“ oder „Der Grinch“ die eine oder andere Träne zerdrückt werden darf. In den USA sendet NBC seit 1951 alljährlich am 24. Dezember Gian Carlo Menottis Oper „Amahl und die nächtlichen Besucher“ und dass bei gleichbleibend erfolgreichen Quoten. Der Intendant des Theaters an der Wien, Regisseur Stefan Herheim, hat die Produktion nicht nur zur Adventszeit auf den Spielplan gesetzt, sondern auch gleich zur Chefsache erklärt. Gian Carlo Menotti hat seine Oper als Auftragswerk für NBC geschrieben, eine für europäische Verhältnisse durchaus außergewöhnliche Konstellation: Ein Opernkomponist schreibt für das Fernsehen? Im Mittelpunkt steht der am Bein gelähmte Amahl. Er lebt mit seiner Mutter am Rande des Existenzminimums und zerrt mit sehr fantasievollen Geschichten oft an deren Geduldsfaden. Eines Tages klopft es an der Tür des bescheidenen Zuhauses und die Heiligen Drei Könige bitten hier eine kleine Pause einlegen zu dürfen. Sie folgen einem Stern, der sie zu einem berühmten Kind führen...

Erschienen am 27.12.2022

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater