Theater der Zeit

Magazin

Des Meisters Mastermind

Carl Hegemann: Dramaturgie des Daseins. Everyday live. Hg. von Raban Witt, Alexander Verlag, Berlin 2021, 445 S., 33 EUR.

von Martin Krumbholz

Erschienen in: Theater der Zeit: Angst und Widerstand – Thema Afghanistan (10/2021)

Unter der schönen Überschrift „Die Süddeutsche Zeitung hat den Blues“ schrieb der Dramaturg Carl Hegemann einmal einen Text für Theater der Zeit (TdZ 02/2007), in dem er einen Aufschlag des damaligen SZ-Feuilletonchefs Thomas Steinfeld abwehrte. Zwischen Dramaturgen und Kritikern herrscht ja eine natürliche Rivalität: Dramaturginnen stecken in der Regel viel tiefer in der Materie, Kritikerinnen jedoch behalten fast immer das letzte Wort. Das ist ungerecht. Als ungerecht empfand ­Hegemann nun also den Umstand, dass Steinfeld quasi ex cathedra feststellte, „avancierte Theatermacher“ neigten zu dem Irrglauben, ein schreiender Laie auf der Bühne sei „wahrer“ als eine schauspielernde Schauspielerin.

Diese Sottise muss Hegemann auf die Palme gebracht haben. In seinem Text bemerkt er: Entscheidend für die Form sei allein die „Spannung“ zwischen der Rollenfigur und der Person des Darstellers. Nun hätte Steinfeld eine solche These überhaupt nicht bestritten. Im Gegenteil: Versteht man Steinfeld richtig, will er genau auf diese Spannung hinaus; was den Kritiker irritiert, ist die sich am Horizont abzeichnende Tendenz, die authentische Person für „wahrer“ zu halten als die professionell-imaginierende. Dass Steinfeld in diesem Kontext René Pollesch erwähnt (der wohlweislich nicht mit Laien arbeitet, sondern mit den besten Schauspielern, die er kriegen kann), ist zwar ein wenig irreführend; wenn aber...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater