Theater der Zeit

Magazin

Beckett im Pott

Guido Hiß, Robin Junicke, Stefan Keim, Judith Schäfer (Hg.): Unfinished Play. Johannes Leppers Theater. Athena Verlag, Oberhausen 2015, 224 S., 19,50 EUR.

von Martin Krumbholz

Erschienen in: Theater der Zeit: Wo ist Wir? – Armin Petras in Stuttgart (03/2016)

2008 wurde Johannes Leppers Intendanz am Theater Oberhausen beendet. Er habe, so die offizielle Begründung, nicht genug in die Stadt hineingewirkt; Lepper hat dem recht überzeugend widersprochen. Mit jener kulturpolitischen Zäsur wurde auch die Kontinuität einer bedeutenden und hochproduktiven Künstlerbiografie beschnitten. Darauf spielt der Titel eines Paperbacks an – „Unfinished Play“ –, das Leppers inszenatorisches Werk en détail untersucht.

Der damalige Intendant Klaus Weise hatte den jungen Schauspieler und Regieanfänger Johannes Lepper, der zunächst Steinmetz gelernt hatte, für eine erste Inszenierung von Göttingen nach Oberhausen gelotst. Von 1999 bis 2003 leitete Lepper das Schlosstheater Moers, anschließend, als Weises Nachfolger, das Theater Oberhausen. Die kontinuierliche Ensemblearbeit, das belegt die vorliegende Monografie deutlich, war für Leppers Wirken am Theater entscheidend. Er entspricht nicht dem Typus des flagranten Gastregisseurs; die beiden Intendanzen sind von entschiedenen dramaturgischen Bögen geprägt.

Oft wird Lepper als politischer Theatermacher apostrophiert, allerdings fallen den Interpreten auch regelmäßig pessimistische und dunkle Züge seines Weltbildes ins Auge. Ein scheinbares Revolutionsstück wie Gorkis „Kinder der Sonne“ (Oberhausen 2004) zeugt von einer düsteren Melancholie, die die Inszenierung offenbar noch verstärkt hat. Lepper steht Beckett deutlich näher als Brecht. Dem Tragischen – oder Tragikomischen – näher als dem unbeschwerten Lustspiel. Die Produktion mit dem...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater