Theater der Zeit

Auftritt

Staatstheater Hannover: Mitten im Sturm

„Wir sind nach dem Sturm“ von Kevin Rittverger (UA) – Regie Marie Bues, Bühne Shahrzad Rahmani, Kostüme Moran Sanderovich, Musik Johannes Frick, Video Camille Lacadee

von Lina Wölfel

Assoziationen: Niedersachsen Theaterkritiken Marie Bues Kevin Rittberger Schauspiel Hannover

Erschienen am 6.12.2022

Alrun Hofert und Johannes Frick (Live-Musik) in „Wir sind nach dem Sturm“  von Kevin Rittberger in der Regie von Marie Bues am Staatstheater Hannover. Foto Katrin Ribbe
Alrun Hofert und Johannes Frick (Live-Musik) in „Wir sind nach dem Sturm“ von Kevin Rittberger in der Regie von Marie Bues am Staatstheater Hannover.Foto: Katrin Ribbe

Durch den Raum wabern meditative Elektrosounds in Stereo. Tiefe Bässe wechseln sich mit gleichförmigen Wellen ab. Im Abgrund einer hektagonalen Kraterlandschaft liegt ein ruhig atmender Körper, den Kopf auf einem Stein abgestützt. Brust und Beine sind von lila-grünen Malen übersehen, die Haut ist löchrig und hängt in Fetzen von den Knochen, wie von einer Krankheit zerfressen. Und dennoch scheint er, im wellenförmig flackernden Licht, das über ihn streift, seltsam ruhig, fast schön. Langsam beginnt der Körper sich zu bewegen, tastet sich vorsichtig über die raue Oberfläche des Bodens, auf dem er liegt. Als gallertige Substanz rutscht er immer weiter in die Mitte des Abgrundes.

Es ist eine merkwürdige Situation, die Marie Bues zu Beginn ihrer Inszenierung von Kevin Rittbergers „Wir sind nach dem Sturm“ am Schauspiel Hannover schafft. Geradezu ambivalent verhalten sich die einzelnen Gestaltungselemente zueinander: das zombieeske Kostümbild von Moran Sanderovich mit seinen Wunden und Löchern und Fetzen gegen die fast bieder gesteckten Flechtfrisuren mit pudrig-pastelligem Farb-Haarspray, das beruhigende Sounddesign von Johannes Frick gegen die mondartig dystopische Bühnenlandschaft von Shahrzad Rahmani. Durch dieses Spannungsfeld dringt plötzlich die Stimme von Alrun Hofert. Sie ist das „Ich“, ein Atom, das wahrscheinlich mit dem Urknall entstanden ist und seitdem Carbonteilchen, Magma, Dinosaurier-Zelle,...

Erschienen am 6.12.2022

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann