Theater der Zeit

Auftritt

Maxim Gorki Theater Berlin: Emotionale Felsbrocken

„Blood Moon Blues“ von Yael Ronen und Orit Nahmias (UA) – Regie Yael Ronen, Bühne Wolfgang Menardi, Kostüme Amit Epstein, Musik Yaniv Fridel, Ofer Shabi, Video Stefano di Buduo

von Theresa Schütz

Assoziationen: Theaterkritiken Berlin Yael Ronen Maxim Gorki Theater

Erschienen am 7.12.2022

Yael Ronens Theaterarbeiten sind dafür bekannt, politische Konflikte oder größere, gesellschaftspolitische Fragen im Mikrokosmos individueller Biografien und Beziehungskonstellationen aufzusuchen und darüber verhandelbar zu machen. Für ihre neue Produktion „Blood Moon Blues“ am Berliner Maxim Gorki Theater hat sie die Stückfassung gemeinsam mit Schauspielerin Orit Nahmias verfasst, zu der bereits eine langjährig gewachsene Arbeitsverbindung besteht. Dabei haben sie sich einen ordentlichen Brocken vorgenommen: das komplexe Thema psychischer Symptomatiken und wie diese Liebes- und Familienbeziehungen prägen und belasten können.

Die zu Beginn durch ein gelb beleuchtetes Passepartout gerahmte Bühnenwelt stellt thematisch passend eine ungemütliche Felslandschaft dar. Links und recht türmen sich gelbe Brocken auf, zum Teil surrealistisch anmutende Videoprojektionen im Hintergrund komplettieren die abstrakte Umgebung. Aus dem ersten Dialog erfahren wir, dass der Bühnenraum als eine Gebirgsregion in Israel bespielt wird, in die sich die bipolare Hauptfigur Elinor (Orit Nahmias) für einen Schreib-Aschram zurückgezogen hat.

Elinor wird in den ersten Szenen zunächst abwesend über die drei anderen Figuren vorgestellt: Da sind ihre Tochter Luna (Aysima Ergün), ihre jüngere Geliebte Gabriella (Vidina Popov) sowie ihr noch jüngerer Loverboy Greg (Doğa Gürer). Luna, in beigefarbenen One-Suit und braunem Pagenschnitt, ist Medizinstudentin, steht kurz vor ihren Prüfungen und hat seit zwei Jahren keinen Kontakt zu...

Erschienen am 7.12.2022

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater