Theater der Zeit

Kheireddine Lardjam, Wanderer zwischen zwei Ufern

von Marina Da Silva

Erschienen in: Recherchen 104: Theater im arabischen Sprachraum – Theatre in the Arab World (12/2013)

Assoziationen: Regie Akteure Afrika

Kheireddine Lardjam, einer der führenden algerischen Regisseure seiner Generation, hat schon einen weiten Weg zurückgelegt, auf dem er Unwahrscheinliches vollbracht hat. Es ist ihm nämlich gelungen, mit seiner Arbeit auf beiden Seiten des Mittelmeers Wurzeln zu schlagen. Geboren 1976 in Oran, hat er seine Kindheit gerade hinter sich gelassen, als das Schwarze Jahrzehnt der 1990er Jahre anbricht, das zehntausende Tote fordern wird. Und er ist gerade einmal 18 Jahre alt, als Abdelkader Alloula, eine wahre Ikone des algerischen Theaters, 1994 ermordet wird. Dieses Trauma setzt die Stadt und das Land unter Schock. Für Kheireddine war Alloula ein Vor­bild, eine charismatische Gestalt. Dieser Schauspieler, Regisseur und Dramatiker hatte für das algerische Volk geschrieben, im arabischen Dialekt. Im Mittelpunkt seines Theaterschaffens stand der Vortrag, vermittelt vor allem durch die Figur des goual (des Erzählers) und die szenische Anordnung der khalka (des Kreises). Er setzte sich unmittelbar in Bezug zu der politischen und sozialen Situation in seinem Land und wurde überall gespielt: in Stadttheatern, in Festhallen, auf öffentlichen Plätzen, in maurischen Bädern, in Cafés, in Hinterzimmern und in Kellern. Kheireddine Lardjam führt dieses Sprech- und Spieltheater, in dem das Wort es vermag, das Bewußtsein aufzurütteln und die Gesellschaft zu verändern, auf seine Weise...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann