Theater der Zeit

Aktuelle Inszenierung

„Ich verstehe ja nichts von Wirtschaft“

Am Theater Bremen feierte Elfriede Jelineks neues Stück „Aber sicher!“ seine Uraufführung

von Sebastian Kirsch

Erschienen in: Theater der Zeit: Wölfin im Schafspelz – Die Schauspielerin Constanze Becker (05/2013)

Assoziationen: Sprechtheater Bremen Theaterkritiken Theater Bremen

Seit dem Beginn der sogenannten Finanzkrise – was, wie sich mittlerweile immer deutlicher zeigt, eine irreführende Titulierung ist, da sie eine Zeitweiligkeit dessen suggeriert, was sich schon längst als Dauerzustand eingerichtet haben dürfte –, seit Ende 2008 also verarbeitet Elfriede Jelinek das abenteuerliche Marktgeschehen zu beziehungsreichen „Wirtschaftsstücken“, deren schnelle Folge bislang so wenig abgerissen ist wie die fortgesetzten Hiobsbotschaften über Zusammenbrüche, Rettungsschirme, vergemeinschaftete Schuldenberge und heimliche oder offene Enteignungen von Spareinlagen. „Irgendwie bilden meine Wirtschaftsstücke“, so Jelinek, „in denen ich an allen Ecken und Kanten noch eine kleine Hundehütte oder einen etwas größeren Schuppen anbaue (für die Geräte, mit denen man den Kapitalismus bekämpfen könnte, aber im geeigneten Moment klemmt dann das Schloss), ein verwirrendes Gebäude, an dem immer weitergebaut wird, ohne dass man je drin wohnen könnte, denn ich verstehe ja nichts von Wirtschaft.“

Nun könnte man die Frage stellen, wer denn derzeit überhaupt (noch) etwas von Wirtschaft versteht, denn es sind ja gerade die angeblich kundigen „Experten“, die von den anscheinend unübersehbaren Dynamiken der heutigen Finanzmärkte überforderter scheinen denn je. Fest steht jedenfalls, dass Jelineks Schreiben als Form in einer sehr spezifischen Weise in der Lage ist, auf die aktuellen Verwerfungen zu antworten und sie zu verschriftlichen: So...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater