Theater der Zeit

Auftritt

Essen: Homer ist, wenn man trotzdem lacht

Grillo Theater: „Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!“ von Elfriede Jelinek. Regie Hermann Schmidt-Rahmer, Bühne Thilo Reuther, Kostüme Michael Sieberock-Serafimowitsch

von Stefan Keim

Erschienen in: Theater der Zeit: Barbara Mundel – Stürzende Gegenwart (12/2022)

Assoziationen: Nordrhein-Westfalen Schauspiel Essen

Einfallschneisen ins eigene Denken: „Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!“ von Elfriede Jelinek in der Regie von Hermann Schmidt-Rahmer am Essener Grillo Theater.
Einfallschneisen ins eigene Denken: „Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!“ von Elfriede Jelinek in der Regie von Hermann Schmidt-Rahmer am Essener Grillo Theater.Foto: Martin Kaufhold

Kitzloch – die Bar an der Pardatschgratbahn in Ischgl ist zum Symbol für besinnungsloses Proletenfeiern geworden. Für die einen ein Höllenschlund aus Bier und Dummheit, für die anderen ein Sehnsuchtsort, um vielleicht nicht die Seele baumeln, aber den Körper taumeln zu lassen. Hier begann wohl Covid-19 seine erfolgreiche Europatournee, samt allen Coverversionen oder Mutationen, wie die Virologie sie nennt. Hermann Schmidt-Rahmer hat für seine Essener Inszenierung von „Lärm. Blindes Sehen. Blinde Sehen!“ die Kitzlochbar in Teilen nachgebaut. Außerdem zeigt er Originalfotografien von den Feierorgien mit Plastiksexpuppen und Flüssigkeiten aller Art.

Diese Wollust der Widerlichkeit war eine Inspiration für Elfriede Jelinek. Sie verknüpft die gewohnt boshafte Beschreibung der après-wintersportlichen Exzesse mit Parolen der Verschwörungsschwurbler, denen es irgendwie gelungen ist, den eigentlich schönen Begriff des Querdenkens zu kapern. Damit die Verfluchung der Dummheit nicht zu eindimensional wird, gibt es als Parallelassoziation – von Handlung mag man bei Jelinek nicht sprechen – den zehnten Gesang aus Homers „Odyssee“. Darin verwandelt die Zauberin Kirke die Gefährten des Odysseus in Schweine.

Mit Schweinemasken auf dem Kopf und Skiern an den Füßen hat das Essener Ensemble einige Spielerschwernis zu bewältigen. Das gelingt mit einer dieser energetischen Dauerexplosionen, die typisch sind für Inszenierungen Hermann Schmidt-Rahmers. Wie auch...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann