Theater der Zeit

Schauspiel Leipzig: Call me by your Spielernummer

“zwei herren von real madrid“ von Leo Meier – Regie Albrecht Schroeder, Bühne und Kostüm Pascal Seibicke

von Lara Wenzel

Assoziationen: Sachsen Theaterkritiken Schauspiel Leipzig

„zwei Herren von real madrid“ am Schauspiel Leipzig.
„zwei Herren von real madrid“ am Schauspiel Leipzig. Foto: Isabel Machado Rios

Eine höfliche Unterhaltung über das leise Gehen. So beginnt die „Meet Cute“ Liebesgeschichte über zwei Männer, die sich mitten im Wald in ein schüchternes Gespräch verwickeln. Unsicher entschuldigen sich die „Zwei Herren von Real Madrid“, die in Leo Meiers Stück zueinander finden, für jede Kleinigkeit und beteuern genauso oft, wie sehr sie die Gegenwart des anderen genießen. Im Gespräch über Belanglosigkeiten und den Tod entspinnt sich eine hinreißende „gay panic“ – eine Nervosität in der Nähe einer Person des gleichen Geschlechts, zu der man sich hingezogen fühlt – zwischen den beiden Profifußballern, die die Inszenierung von Albrecht Schroeder durch die 90 Minuten Spielzeit schweben lässt.

Schauspieler Denis Grafe und Matthis Heinrich, der derzeit an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig studiert, erzeugen von Beginn an eine so liebevolle Atmosphäre zwischeneinander, dass auch das Publikum mitschmunzeln muss. Alle im Raum sind Schock-verknallt. Doch, wie bei jeder guten romantischen Komödie, liegt ein steiniger Weg vor dem Paar, das offiziell noch nicht zusammen ist. Auch wenn es im Profifußball immer wieder Zeichen für LGBTIQ-Rechte gesetzt werden, haben sich nur wenige Spieler in der Spitzenklasse geoutet. Es reicht eben nicht, ein Stadion in Regebogenfarben anzustrahlen oder während der WM in Katar, wo...

Erschienen am 4.2.2023

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann