Theater der Zeit

Anzeige

Magazin

Buntes Utopia

Die Sommerszene Salzburg mischt weitgereiste Festival-Dauerbrenner mit kleinen Performances im Stadtraum und hat vor allem das lokale Publikum im Blick

von Sabine Leucht

Erschienen in: Theater der Zeit: Franz Rogowski: Der Schmerz des Boxers (09/2018)

Assoziationen: Salzburger Festspiele

Wie viele Festivals vor allem auf ihre Außenwirkung schielen, wird einem erst als Gast der Sommerszene Salzburg klar, die international bekannte Tanz- und Theaterstars an die Salzach holt und mit lokalen Uraufführungen die eigene Stadt erkundet. Das lockt wenig Branche und überregionale Presse an, weil das Neue vornehmlich von lokalem Interesse ist und die Highlights längst anderswo zu sehen waren. So protestiert Marta Górnickas rein weiblicher Chor in „Magnificat“ seit 2011 gegen das traditionelle Frauenbild; und die geniale Idee der britischen Künstlergruppe Stan’s Cafe, statistische Größen und Zusammenhänge mit Reiskörnern und -bergen greifbar zu machen („Of All the People in All the World“), war schon 2005 beim Stuttgarter Theater der Welt nicht neu. Dennoch lohnt ein Besuch des kleinen Festivals, das Angela Glechner seit 2012 zeitlich und räumlich nah, aber adrenalintechnisch weitab des Salzburger Festspiel-Klimbims platziert hat. So schlugen an den zwölf Festivaltagen im Juni 2018 dreizehn Produktionen ganz unaufgeregt Bögen zwischen der Stadt und der Welt wie zwischen Tanz, Performance und Installation. Und wo andere Festivals ihr Rahmenprogramm immer weiter aufblähen, überlässt man hier einem Original wie Julius Deutschbauer den Festival-Blog und dem tanzwissenschaftlichen Nachwuchs der Mozartstadt die Einführung in die wichtigsten Produktionen. Hier kann man sich prima ausprobieren....

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag