Theater der Zeit

Anzeige

Auftritt

Bonn: „Les Bonnes“ in Bonn

Theater Bonn: „Die Zofen“ von Jean Genet. Regie Claudia Bauer, Bühne Franz Dittrich, Kostüme Vanessa Rust

von Martin Krumbholz

Erschienen in: Theater der Zeit: Edgar Selge: Der helle Wahnsinn (01/2019)

Assoziationen: Nordrhein-Westfalen Theaterkritiken Vanessa Rust Theater Bonn

Auch die erste deutschsprachige Aufführung der „Zofen“ („Les Bonnes“) fand in Bonn statt, 1957 im Contra-Kreis-Theater unter der Regie des Komödienspezialisten Kurt Hoffmann. Das waren andere Zeiten. Aber heute steht man wie damals vor dem Problem der adäquaten Besetzung: Jean Genet wünschte sich, dass die drei Frauenrollen von Männern gespielt würden. Daran hat man sich selten gehalten, schon deshalb nicht, weil es ohnehin weniger attraktive Frauen- als Männerrollen gibt. Und die Rollen in den „Zofen“ sind attraktiv, geht es hier doch um ein Spiel mit Identitäten: Die Schwestern Solange und Claire, Zofen im Haus der Gnädigen Frau, spielen Herrin und Dienerin. Solange schlüpft in die Rolle ihrer Schwester Claire, die ihrerseits die Herrschaft „performt“.

Die Regisseurin Claudia Bauer löst die Aufgabe für ihre Inszenierung in der Werkstatt des Bonner Theaters mit einem Kompromiss. Solange wird von einem Mann gespielt: Daniel Breitfelder. Claire von einer Dame: Sophie Basse. Die weibliche Herrschaft wiederum von einem Mann: Holger Kraft. Der Herr des Hauses tritt ja nicht auf: Er wurde von den Schwestern denunziert und sitzt vorübergehend im Gefängnis. Derweil üben die Schwestern ihre „Zeremonie“: Die Dienerin bereitet der Gnädigen Frau den berühmten Lindenblütentee zu, mit dem „im wirklichen Leben“ die keineswegs sonderlich tyrannische...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag