Theater der Zeit

Rezension

Crip-queere Kompliz:innenschaft in Theater und Wissenschaft

Re-Visionen in der Theatertheorie

von Theresa Schütz

Erschienen in: Theater der Zeit: Überschreibungen des Kanons – Antike und Gegenwart – „Ajax“ von Thomas Freyer (01/2024)

Assoziationen: Buchrezensionen Dossier: Queeres Theater

Von welchen Körpern wird im- oder explizit ausgegangen, wenn Kunstphilosoph:innen oder Theaterwissenschaftler:innen über ästhetische Wahrnehmungsprozesse und/oder Erfahrungen schreiben? Auf welchen Prämissen basieren Aufführungsanalysen? Und worauf gründet die Wertschätzung transformativer Kunsterfahrungen, die aus Krisen- und Instabilitätserfahrungen erwachsen?

Es sind theoretische Schwergewichtsfragen wie diese, denen sich die Mainzer Theaterwissenschaftlerin Mirjam Kreuser im Rahmen ihrer jüngst vom transcript-Verlag publizierten Masterarbeit angenommen hat. Unter dem Titel „Crip-queere Körper. Eine kritische Phänomenologie des Theaters“ entfaltet die Autorin mittels Queer Studies und Crip Theory eine kritische Revision zentraler Begrifflichkeiten theaterwissenschaftlicher Theo­rie- und Methodenbildung der letzten Dekaden. Ziele der Studie sind die Sensibilisierung für Positionalität beim eigenen Schreiben über Theater sowie ein Plädoyer für crip-queere Kompliz:innenschaft. Neben intensiver Theoriearbeit dient Kreuser als Beispiel eine mehrteilige Veranstaltungsreihe, die in Zürich unter dem Label „Criptonite“ der beiden sich als queer und crip identifizierenden Künstler:innen Nina Mühlemann und Edwin Ramirez mitzuerleben war.

Innerhalb der deutschsprachigen Theaterwissenschaft leistet Kreuser die wichtige Pionierinnenarbeit, die anglophone Crip Theory einzuführen, welche sich aus akademischer, künstlerischer und aktivistischer Perspektive gegen ableistische Strukturen sowie die Benachteiligung und Diskriminierung von Menschen einsetzt, deren Körper von der medizinisch als „gesund“ geltenden Norm als „abweichend“ kategorisiert werden. Crip markiert dabei eine widerständige Neuaneignung des engl. Wortes „cripple“; insbesondere im...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann