Theater der Zeit

Report

Der weite Weg nach Europa

Mit dem Schwerpunkt Georgien richtete der Heidelberger Stückemarkt den Blick auf ein zerrissenes Land, der Dramenwettbewerb zeigte sozial Sensibles

von Elisabeth Maier

Erschienen in: Theater der Zeit: Puppen- und Figurentheater (06/2024)

Assoziationen: Dramatik Baden-Württemberg Dossier: Georgien Theater und Orchester Heidelberg Nationaltheater Mannheim

„Sergo Parajanov“ von Levan Khetaguri, Tengiz Khukhia und Elene Matskhonahvili, Regie Elene Matskhonashvili
„Sergo Parajanov“ von Levan Khetaguri, Tengiz Khukhia und Elene Matskhonahvili, Regie Elene MatskhonashviliFoto: Herwig Prammer

Der Kampf der Menschen in Georgien dominiert derzeit die Schlagzeilen. Beim Heidelberger Stückemarkt stand der Staat an der Grenze zwischen Asien und Europa im Fokus. Mit seinen Freuden in Georgien war Davit Gabunia, der Kurator des Gastland-Programms beim Heidelberger Stückemarkt, zurzeit ständig verbunden. Dort geht die Polizei gegen die proeuropäischen, friedlichen Demonstrierenden mit Wasserwerfern und mit Tränengas vor. Sie protestieren seit Wochen gegen ein Gesetz, das den vermeintlichen Einfluss ausländischer Organisationen auf die Zivilgesellschaft eindämmen soll. „Umso wichtiger ist es, dass wir wichtige Stimmen unseres zeitgenössischen Theaters hier in Heidelberg vorstellen dürfen“, ist der Kurator überzeugt. Die Sorge wegen der unklaren Lage in seinem Heimatland ist ihm anzumerken. In der Hauptstadt Tbilissi zeigen sich die Risse in der Gesellschaft besonders drastisch.

Als eines der wichtigen deutschen Festivals für deutsche und europäische Gegenwartsdramatik betrat das Theater der Stadt Heidelberg wieder Neuland. Sowohl inhaltlich als auch ästhetisch zeigten die deutschsprachigen und die georgischen Autor:innen die innovative Kraft der neuen Generation der Dramatiker:innen. Anaïs Clerc, Lars Werner, Julie Guigonis und Leonie Ziem stellten ihre Texte vor. Dass der Hauptpreis jeweils zu gleichen Teilen an den Autor Arad Dabiri vergeben wurde, der in Österreich lebt, und an das Kollektiv Frankfurter Hauptschule, unterstreicht die hohe...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater