Theater der Zeit

Bericht

Vom Mitdenken und Mitbestimmen

Wie das Theaterhaus Jena seine Formen kollektiver Arbeit auswertet

von Michael Helbing

Erschienen in: Theater der Zeit: Tarife & Theater – Warum wir das Theater brauchen (02/2023)

Assoziationen: Thüringen Theaterhaus Jena

Henrike Commichau, Lizzy Timmers und Hannah Baumann nahmen unter anderen an der Podiumsdiskussion teil
Henrike Commichau, Lizzy Timmers und Hannah Baumann nahmen unter anderen an der Podiumsdiskussion teilFoto: Theaterhaus Jena

Rauchzeichen aus der Vergangenheit erreichten jüngst das Theaterhaus Jena. Gesendet hatte sie Angela Hausheer 1995. Damals sitzt die Schauspielerin aus der Schweiz in der Garderobe dieses Theaters, dem sie seit zwei Jahren angehört; zwei weitere werden folgen. In der Hand klemmt und glimmt eine Zigarette; sie ascht häufig ab, zieht kaum daran und redet: für eine Fernsehdokumentation über dieses Theater, das schon eine Ruine gewesen und zum Abriss bestimmt worden war, bevor Berliner Ernst-Busch-Absolventen es 1991 neu belebten. Hausheer macht gerade den Unterschied zwischen Mitdenken und Mitbestimmen bedeutsam.

Ach, guck mal! Als wär’s ein Interview von heute. So muss die derzeitige Theaterhaus-Generation gedacht haben, als sie das Dokument sah, als Teil der Filminstallation „Ich war eine Schauspielerin“, die Hausheer zusammen mit dem Videokünstler Jürgen Salzmann in Jena präsentierte. Dafür setzte sie sich 2021 noch einmal in derselben Garderobe vor die Kamera.

Außerdem saß sie im Dezember auf einem Podium zu kollektiver Theaterarbeit, wie sie in Jena seit drei Jahrzehnten vielfach gebrochene Tradition wurde. Anbetung der Asche? Fehlanzeige! Hausheer hatte das Ende jenes Anfangs erlebt, in dem eine Ensembleversammlung (mit damals zehn Schauspielern) das Sagen hatte. Heute erinnert sie „sehr aufwendige und zum Teil zermürbende Prozesse der kollektiven Entscheidungsfindung“. 1994 installierte...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater