Theater der Zeit

Anzeige

Auftritt

Zürich: Am Anfang war das A-Wort

Theater Neumarkt: „Die Hauptstadt“ (UA) von Robert Menasse. Regie Tom Kühnel, Bühne Jo Schramm, Kostüme Daniela Selig

von Barbara Villiger Heilig

Erschienen in: Theater der Zeit: Zur Sache, Schatz! – Über Lohnunterschiede und Lolita-Klischees (03/2018)

Assoziationen: Theater Neumarkt

Der Karrierestress zwingt EU-Brüssel zum Zigarettenrauchen. Schon beim Personendefilee zu Beginn saugt sich Martin Susman (Martin Butzke) an einem Glimmstängel über die Bühne, als gäbe er ihm Halt. Mit dem hippen Schriftzug „Kulturbeutel“ auf seiner Tasche weist sich Susman als Beamter in kulturellen – ergo prestigelosen – Belangen aus. „Rauchen Sie?“, wird er einmal gefragt. „Wie ein Schornstein!“, antwortet er und tritt damit prompt ins verbale Fettnäpfchen. Er ist es nämlich, der das „Big Jubilee Project“ für die imagepolierende 50-Jahr-Feier der Europäischen Kommission in Richtung Holocaust orientiert und deshalb amtshalber Auschwitz besucht. Dort, zwischen den ehemaligen Verbrennungsöfen, sei Rauchen freilich untersagt, auch für KZ-„Guests of Honour“, berichtet er, konsterniert nicht über das Verbot, sondern den geschichtsvergessenen Marketingjargon.

Ist Robert Menasse am Werk, dessen vor Intelligenz funkelnde, vor Witz sprühende 450-Seiten-Romanvorlage „Die Hauptstadt“ (Deutscher Buchpreis 2017) dem Zürcher Theater Neumarkt seit der Premiere ausverkaufte Vorstellungen beschert, verlieren Wörter, Redensarten, Kalauer ihre Unschuld. Die Sprache ist diesem Schriftsteller ein doppelter Boden, den er uns unter den Füßen wegzieht – auf dass wir nie genau wissen, wo das Putzige in Sarkasmus kippt, inwiefern das Komische ernst gemeint sein könnte, wann die Satire ins Tragische mündet. Und so geschieht es nun auch im Theater....

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater