Theater der Zeit

Auftritt

Grips Theater Berlin: Remake weitgehend geglückt

„Linie 1“ von Volker Ludwig und Birger Heymann – Regie Tim Egloff, Bühne Marian Nketiah, Kostüme Mascha Schubert, Musikalische Leitung Matthias Witting, Choreographie und Bewegung Bahar Meriç

von Tom Mustroph

Assoziationen: Kinder- & Jugendtheater Theaterkritiken Berlin Volker Ludwig Grips Theater

Erschienen am 31.3.2023

Das Ensemble von „Linie 1“ in der Neuinszenierung von Tim Egloff. Foto David Baltzer
Das Ensemble von „Linie 1“ in der Neuinszenierung von Tim EgloffFoto: David Baltzer

Es gibt Musicals, die die Stadtgeschichte, die Musikgeschichte und die Kulturgeschichte geprägt haben. „West Side Story“ über das New York der Rassen- und Klassenkonflikte gehört dazu, „My Fair Lady“ über das London der spleenigen Oberklasse, auch die „Rocky Horror Show“, die zwar sehr ortlos daherkam, aber zu einem Katalysator der sexuellen Revolution wurde, wo immer auch die Show aufgeführt wurde. „Linie 1“ darf man getrost in diese Reihe aufnehmen. Denn dieses Musical strahlt ebenfalls über seinen historischen und lokalen Rahmen hinaus.

Das Thema – die Ankunft eines Mädchens aus der Provinz in der Metropole – ist in Zeiten der globalen Verstädterung universell. Viele der Charaktere sind leicht übertragbar in andere Länder. Mögen es aus der Gesellschaft ausgegrenzte oder daraus geflohene Menschen sein, wie Obdachlose und Punks, oder auch Protagonist*innen, die sich zum (vermeintlich) Werte bewahrenden Kern zählen, wie die Wilmersdorfer Witwen oder Skinheads, erst recht jene, die im Normalo-Alltag Schiffbruch erleiden wie die Musterfamilie Rita und Dieter – in der aktuellen Bühnenversion köstlich überzogen interpretiert von Ariane Fischer als Mutter, Christian Giese als Vater und Jens Mondalski und Marcel Herrnsdorf als Kinder -: Stets finden sich kinderleicht lokale Entsprechungen. Das zeigten bereits die Versionen, die in vielen Ländern der Welt...

Erschienen am 31.3.2023

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann