Theater der Zeit

Stück

Die Geister der Vergangenheit

Der Historiker Volker Weiß und der Autor Ralph Hammerthaler im Gespräch über das Stück „Zweikampf“, die Neue Rechte und Botho Strauß als Kultfigur in reaktionären Kreisen

von Ralph Hammerthaler und Volker Weiß

Erschienen in: Theater der Zeit: Wovon lebt der Mensch? – Wolfgang Engler und Klaus Lederer (02/2018)

Assoziationen: Dramatik

Ralph Hammerthaler: Volker Weiß, in „Zweikampf“ gibt es eine Reihe von Einwürfen, Stimmen, die von außen gleichsam in das Stück gerufen werden. Auch Ihre Stimme ist dabei, ein Zitat aus Ihrem Buch „Die autoritäre Revolte“. Darin verweisen Sie auf eine Art von Wesensverwandtschaft zwischen Rechtsradikalen und Islamisten, vor allem in der gemeinsamen Gegnerschaft zur liberalen Demokratie westlicher Prägung. Glauben Sie, dass der Neuen Rechten diese Verwandtschaft bewusst ist? In der Öffentlichkeit scheint sie ja eher gegen den Islam Stellung zu beziehen.
Volker Weiß: In diesem Milieu weiß man recht gut zwischen Binnen- und Außenkommunikation zu unterscheiden. Man hat verstanden, dass die antiislamische Agitation massenwirksam ist, zumal ihre Gegner auf diesem Feld zu viele Widersprüche und damit offene Flanken bieten. Aber nach innen ist längst geklärt, dass der Islam nur ein nachgeordneter Gegner ist. Selbst Björn Höcke hat schon verkündet, sein Feind sei nicht der Islam, sondern die westliche Dekadenz. In diesem Sinne gilt die angebliche Islamisierung nur als Symptom, als Ausdruck der Schwäche des „Eigenen“ in Folge von 1968 und 1945. Die Ablehnung gilt eigentlich mehr der Migration, der Präsenz von Fremden, als dem Islam. Eine grundsätzliche Ablehnung der islamischen Religion ist zumindest unter den Kadern gar nicht so weit...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann