Theater der Zeit

Protagonisten

Vom Hirn übers Herz in den Körper

Die Regisseurin Pınar Karabulut begegnet Theaterstoffen mit weiblichem Selbstbewusstsein und prinzipiellem Optimismus

von Martin Krumbholz

Erschienen in: Theater der Zeit: Work, Bitch – Die Regisseurin Pınar Karabulut (03/2019)

Assoziationen: Schauspiel Akteure Pınar Karabulut Schauspiel Köln

Wo, bitte, ist das Bühnenbild? Es ist unterwegs. Der Paketbote bringt es, quittiert wird elektronisch. „Gibt es hier Starkstrom?“ Das Bühnenbild muss aufgeblasen werden. Es ist eine die ganze Bühne füllende Luftmatratze, irgendwie auch ein Trampolin. Es wird Anton Tschechows „Drei Schwestern“ und die sie verehrenden Offiziere in die Luft katapultieren, dass ihnen Hören und Sehen vergeht. So komplett anders ist dieses Setting, so weit entfernt von einem gewohnten Tschechow-Bild wie der Mond von der Erde. So, dass man sich befremdet fragt: Kann man das ­machen? Warum ist das hier so verzweifelt lustig? Wo ist die ­Melancholie, der glasige, in eine vage Zukunft gerichtete Blick, in eine Zukunft, in der alle glücklich sein werden – so in zwei- oder dreihundert Jahren?

Der Blick der Regisseurin Pınar Karabulut am Schauspiel Köln auf Tschechow ist ganz gewiss nicht jedermanns Sache. So wenig wie das aufblasbare Bühnenbild von Bettina Pommer, das nach hinten durch eine große LED-Wand ergänzt wird, auf der sich Begriffe, Parolen abbilden und am Schluss der Systemfehler 404, Adressat unbekannt. So wenig auch wie die bonbonfarbenen Daunenkostüme, mit denen die Schwestern sich gegen die winterliche Kälte schützen. Olga, die Älteste (Susanne Wolff), steckt gar in ­einem grotesken Obelix-Outfit: Wenn sie...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater