Theater der Zeit

Meldung (Nachruf)

Berlin: René Pollesch ist tot

Assoziationen: Berlin Volksbühne Berlin

Anzeige

27.2.2024

Der Dramatiker und Regisseur René Pollesch ist tot. Er starb am Montag, den 26. Februar plötzlich im Alter von 61 Jahren. Das gibt die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz bekannt, deren Intendant er war. Zur Todesursache gibt es bisher keine Information.

René Pollesch wurde am 29. Oktober 1962 in Dorheim/Friedberg in Hessen geboren und studierte in den 1980er Jahren am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Universität Gießen bei Andrzej Wirth und Hans-Thies Lehmann. Er war eine der prägendsten Stimmen des Gegenwartstheaters.

In den Sozialen Netzwerk äußern sich Kolleg:innen und Wegbegleiter:innen bestürzt über seinen Tod.

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann