Theater der Zeit

Auftritt

Essen: Recht auf Rettung?

Schauspiel Essen: „Umständliche Rettung“ (UA) von Martina Clavadetscher. Regie Thomas Ladwig, Ausstattung Martina Stoian

von Lisa Kerlin

Erschienen in: Theater der Zeit: Schauspiel Leipzig – Martin Linzer Theaterpreis 2017 (06/2017)

Assoziationen: Schauspiel Essen

Eines Tages wird die Katastrophe über uns hereinbrechen. Und sie wird gnadenlos, biblisch, apokalyptisch sein. Feuerbälle werden auf uns niederprasseln, niemanden verschonen. Nur jene Anständigen und Rechtschaffenen, die von einem Engel auserwählt werden: Sie werden in letzter Sekunde gerettet. Davon ist die Erzählerin Baganja (Jaëla Carlina Probst) im Stück „Umständliche Rettung“ bedingungslos überzeugt. Mit der Muttermilch hat sie diese Ansicht aufgesogen — hat doch ihre Mutter das Erbe des väterlichen, millionenschweren Unternehmens „Sahur Industry“ ausgeschlagen, um nicht im kapitalistischen Sumpf der fiktiven Stadt Sodiriya unterzugehen. „Scharfsinnig“ nennt Baganja diese vorausschauende Entscheidung ihrer Mutter, die lieber eine zufriedene Hure war, als sich vom stinkenden Moloch verpesten zu lassen. Baganja tritt in ihre Fußstapfen, stets wachsam, damit sie den Engel, der selbstverständlich sie selbst zur Rettung auswählen wird, nicht verpasst.

Die Autorin Martina Clavadetscher gewann mit ihrem Stück „Umständliche Rettung“ 2016 die 4. Essener Autorentage „Stück auf“. Nun wurde ihr dichtes und einfallsreiches Werk in der Casa in Essen uraufgeführt. In ihrem Theatertext wechseln sich schnelle, zackige Dialoge und innere Monologe ab. Ihre Sprache ist heutig und direkt, doch immer wieder ergeben sich kleine, poetische Momente. Den größten Redeanteil hat die Figur der Baganja, die als außenstehende Erzählerin und innerer Motor der...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater