Theater der Zeit

Meldung (Sonstiges)

München: Einladungen zu Radikal jung

Assoziationen: Münchner Volkstheater

Anzeige

1.3.2024

Das Münchner Volkstheater hat am 1. März die Einladungen zum Nachwuchs-Regie-Festival Radikal jung veröffentlich.

Eingeladene Inszenierungen sind:

„Doktormutter Faust“, Regie Selen Kara

„Fugue Four: Response“, Regie Olivia Axel Scheucher und Nick Romeo Reimann

„Männerphantasien“, Regie Theresa Thomasberger

„Spill your Guts“, Regie Hendrik Quast

„Arbeit und Struktur“, Regie Adrian Figueroa

„Das große Heft“, Regie Chai Bar-zvi

„Die Gerächten“, Regie Murat Dikenci

„Das Kraftwerk“, Aram Tafreshian

„A la carte“, Regie Current Resonance

„Blutbuch“, Regie Jan Friedrich

„Goodbye, Lindita“, Regie Mario Banushi

„Pandora’s Heart“, Regie Anna Schull, Friederike Brendler und Maret Zeino-Mahmalat

„Up your Ass“, Regie detheatermaker

„Cadela força”, Regie Carolina Bianchi

 

Das Festival findet vom 19. bis 27. April am Münchner Volkstheater statt.

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann