Theater der Zeit

Bericht

Tänze, Träume und Theaterglück

Das All Abled Arts-Festival an den Münchner Kammerspielen zeigt: Inklusion am Stadttheater ist nicht nur möglich, sie kann auch richtig Spaß machen

von Anne Fritsch

Assoziationen: Bayern Dossier: Inklusion Barbara Mundel Wolfram Lotz Münchner Kammerspiele

Katharina Bach und Dennis Fell-Hernandez in „Horror und andere Sachen“, Regie und Live-Regie Tiziana Pagliaro. Foto Judith Buss
Katharina Bach und Dennis Fell-Hernandez in „Horror und andere Sachen“, Regie und Live-Regie Tiziana PagliaroFoto: Judith Buss

Es war ein Weg mit ungewissem Ausgang, etwas völlig Neues im Bereich des Stadttheaters: Als Barbara Mundel zu Beginn ihrer Intendanz an den Münchner Kammerspielen 2020 verkündete, auch Schauspieler:innen mit körperlicher und kognitiver Beeinträchtigung fest ins Ensemble zu holen, war das ein Experiment ohne Vorbild im deutschen Theater. Inklusives Theater war und ist vor allem der Freien Szene vorbehalten. Hie und da arbeiten zwar auch öffentliche Theater mit Künstler:innen mit Beeinträchtigung, diese sind aber meist körperlicher Art. Auch handelt es sich meist um Gastengagements für einzelne Produktionen. Mundels Entscheidung war ein Schritt in ein Neuland, dem das Kammerspiel-Publikum lange – und in Teilen bis heute – skeptisch gegenüberstand und steht.

Nun widmete das Theater dem Thema ein ganzes langes Festivalwochenende, versammelte eigene Produktionen und solche nationaler und internationaler Verbündeter, rundete das Ganze mit Gesprächen, Vorträgen und Partys ab. Das Ziel: den Stand der Dinge zu reflektieren, Begegnungen zu ermöglichen und Gedanken über die Zukunft austauschen. Eines war schon beim Blick ins Programm klar: Das eine inklusive Theater gibt es ebenso wenig wie es das eine nicht-inklusive Theater gibt. Hier wie dort gibt es gelungenere und weniger gelungenere Produktionen, unterschiedliche Schauspielerpersönlichkeiten und Regiehandschriften, stehen experimentelle Projekte neben Klassiker-Inszenierungen.

Den Anfang machte...

Erschienen am 15.1.2024

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann