Theater der Zeit

Anzeige

Abschiedsworte

Liebe*r Leser*in,

von Marie Bues, Martina Grohmann und Franziska Stulle

Erschienen in: Im Schatten der Zahnradbahn Vol. 2 – Theater Rampe 2013 – 2023 (04/2023)

Assoziationen: Baden-Württemberg Theater Rampe

Team des Theater Rampe 2019
Team des Theater Rampe 2019Foto: Dominique Brewing

wir hoffen, dieser Brief erreicht Dich bei bester Gesundheit. Uns geht es gut, doch wir sind ein wenig sentimental.

Zehn Jahre lang gestalteten wir – Marie Bues (2013 – 2021), Martina Grohmann (2013 – 2023) sowie Franziska Stulle (2021 – 2023) – als Theaterleiterinnen gemeinsam mit unserem Team das Theater Rampe. In unserer Arbeit reflektierten wir von Anfang an, wie Theater als Betrieb, als Arbeitsgefüge, als Kunstform und als kultureller Ort weiterentwickelt werden kann, und wir versuchten es von Anfang an zu öffnen: für Kollaborationen und ästhetische Prozesse, die nicht immer ergebnisorientiert waren, für transdisziplinäre Experimente, Zusammenarbeit mit der Stadtgesellschaft und Initiativen, für Popkultur und soziokulturelle Formate. Es sollte ein Ort für Begegnung und Versammlung sein und ein Ort, der nicht aufhört, sich weiterzuentwickeln: „Wir bleiben am Anfang und wollen immer weiter anfangen“, hieß es da im Vorwort zu unserem ersten Spielplan.

„Im Schatten der Zahnradbahn – Vol. 2“ ist die Fortsetzung des Buches, das 2013 zum Ende der Intendanz von Eva Hosemann am Theater Rampe in Zusammenarbeit mit Theater der Zeit erschien. Zu unserem Abschied 2023 haben wir Freund*innen, Verbündete, kritische Begleiter*innen und Gastkünstler*innen eingeladen, Abschiedsbriefe zu schreiben. Dabei sollte es nicht nur um den erinnernden Blick auf das...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater