Theater der Zeit

Meldung (Ausschreibung/Wettbewerb)

Ausschreibung des Else Lasker-Schüler-Dramatikpreises und der -Stückepreise des Pfalztheaters Kaiserslautern

Assoziationen: Dramatik Rheinland-Pfalz Pfalztheater Kaiserslautern

Anzeige

18.4.2023

Im Auftrag des Ministeriums für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz schreibt das Pfalztheater Kaiserslautern den Else Lasker-Schüler-Preis 2024 zur Förderung des deutschsprachigen Dramas aus.

Der Dramatikpreis, die mit 10.000 Euro dotierte Dramatikerauszeichnung, wird von der Jury für ein vorliegendes Gesamtwerk vergeben. Hierzu sind keine Bewerbungen möglich. Für die Stückepreise, die der Nachwuchsförderung gewidmet sind, können bis zum 30. April 2023 Bewerbungen eingereicht werden. Der Stückepreis wird in drei Preisstufen vergeben. Der erste Preis ist mit 5.000 Euro dotiert, das prämierte Stück wird am Pfalztheater Kaiserslautern uraufgeführt. Das Preisgeld für den zweiten Stückepreis beträgt 3.000 Euro und kann auf Wunsch auch als dreimonatiges Aufenthaltsstipendium am Pfalztheater ausgezahlt werden. Der dritte Stückepreis wird mit 2.000 Euro honoriert.

Der Einsendeschluss ist der 30. April 2023. Die öffentliche Preisverleihung wird am 9. März 2024 im Rahmen der Eröffnung der 3. Theatertage Rheinland-Pfalz in Trier stattfinden.

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann