Theater der Zeit

Auftritt

Memmingen: Unerwiderte Liebe

Landestheater Schwaben: „Natur“ (UA) von Lukas Hammerstein. Regie Robert Teufel, Bühne und Kostüme Rebekka Zimlich

von Christoph Leibold

Erschienen in: Theater der Zeit: Sterne über der Lausitz – Die Schauspielerinnen Lucie Luise Thiede und Susann Thiede (03/2022)

Assoziationen: Sprechtheater Theaterkritiken Bayern Landestheater Schwaben

Ironische Fallhöhe: Den Weg zurück zur Natur möchte die Natur am liebsten ohne den Menschen zurücklegen. Regina Vogel (vorne) in der Inszenierung der Komödie „Natur“ von Lukas Hammerstein am Landestheater Schwaben in der Regie von Robert Teufel. Foto Monika Forster
Ironische Fallhöhe: Den Weg zurück zur Natur möchte die Natur am liebsten ohne den Menschen zurücklegen. Regina Vogel (vorne) in der Inszenierung der Komödie „Natur“ von Lukas Hammerstein am Landestheater Schwaben in der Regie von Robert Teufel.Foto: Monika Forster

Auftritt: der Yeti. In der Memminger Uraufführung ein weißes Pelzwesen zwischen Eisbär und Homo sapiens. „Zurück zur Natur!“, zitiert er eine populäre Parole unserer Zeit, um gleich noch eine leicht irritierte Frage hinterherzuschicken: „Wo bitte geht’s da hin?“ Denn der Wegweiser zeigt ja mindestens zwei Ziele an: die Natur als Fluchtpunkt mensch­licher Sehnsucht nach Ursprünglichkeit; aber die Natur auch als komfortarmer Urzustand, den der Mensch dank zivilisatorischem Fortschritt weit hinter sich gelassen hat. Diese Janusköpfigkeit der Natur verkörpert auch der Yeti: ein Urzeitmensch, unverdorben, aber zugleich ungezähmt, so faszinierend wie furchterregend für uns heutige.

Den Weg zurück zur Natur jedenfalls legt der moderne Mensch vorzugsweise im Auto zurück, geschützt vor den Zumutungen von Wind und Wetter. Das parkt er neben unzähligen anderen am Fuße irgendeines Bergs, um sodann mit Menschenmassen Gleichgestimmter Gipfel zu stürmen oder mit dem Snowboard respektive Mountainbike talwärts zu brettern. Für diese Erholungssuche, die einem Eroberungsfeldzug gleicht, rüstet er sich mit Funktionskleidung und allerhand technischem Hilfswerk.

Lukas Hammersteins „Natur“ ist vordergründig eine Satire, die sich genüsslich über das befremdliche Freizeitverhalten ­Natur-entfremdeter Zivilisationsbürger mokiert. Das allein wäre zwar lustig, als abendfüllendes Stück allerdings auch ein wenig läppisch. Doch Hammerstein dringt erfreu­licherweise tiefer in die Materie ein. Er erzählt...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann