Theater der Zeit

Anzeige

Aktuelle Inszenierung

Lufttanz und Tränental

Alice Buddeberg und Thomas Melle skelettieren in Bonn Shakespeares Königsdramen, bis eine vielsagende Tautologie bleibt: I am I

von Martin Krumbholz

Erschienen in: Theater der Zeit: Feuer und Eis – Theater im ostsibirischen Jakutsk (01/2015)

Assoziationen: Theaterkritiken Theater Bonn

Eine Shakespeare-Übersetzung anzufertigen, ist ein undankbares Geschäft: Man hoppelt dem exorbitanten sprachlichen Einfallsreichtum des Genies hinterher und muss doch feststellen, dass der Igel – ob er nun Shakespeare heißt oder bisweilen gar August Wilhelm Schlegel – immer schon da ist. Die Übersetzung von Thomas Melle fürs Bonner Schauspiel zieht sich mit einigem Anstand aus der Affäre – und doch bleibt auch hier schon mal ein schales Gefühl, wenn Shakespeares opulenter Barbesitz an goldenen Metaphern gegen gängige zeitgenössische Münze getauscht wird; da steht dann eben ein eher graues „ausixen“, „bespaßen“ oder „entsorgen“ neben „barschen Trompeten“, die plötzlich dröhnen wie falsch gestimmt. Wenn Falstaff andererseits bei Schlegel bekennt: „Blitz, ich bin so melancholisch wie ein Brummkater“, stöhnt er bei Melle: „Mich nimmt die Melancholie grad von hinten.“ Warum nicht? Plastischer ist das auf jeden Fall, vielleicht sogar witziger.

Die Königsdramen als Serie, das war die Idee. Um insgesamt fünf Dramen, darunter zwei Mehrteiler, in zwei Abende zu packen, reichen keine behutsamen Striche aus; ganze Themenblöcke müssen weggeschafft werden wie olles Gerümpel. Um nur ein Beispiel zu nennen: Die unübertroffen schöne Werbungsszene Heinrichs V. um die französische Prinzessin Katharina, im Original prunkvolle zehn Seiten lang, ist in der Bearbeitung auf eine einzige Seite...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag