Theater der Zeit

Magazin

Sternenstaub und Atomisierung

BAM! Berliner Festival für aktuelles Musiktheater 2022

von Irene Lehmann

Erschienen in: Theater der Zeit: Frank Castorf – „Wallenstein“ in Dresden (06/2022)

Assoziationen: Musiktheater Theaterkritiken Berlin

Experimenteller Umgang mit Konventionen: „Dream Machine“ beim BAM!.
Experimenteller Umgang mit Konventionen: „Dream Machine“ beim BAM!.Foto: Thomas Rabsch

Zersplitterte Discokugeln funkeln durch den Theaternebel in Anke Retzlaffs „Dream Machine“. Eine computerartig verzerrte Stimme versichert einer im Weltall verlorenen Performerin der Paranormal Φeer Group: „I’m sorry for your loss of signal.“

Das BAM!-Festival, das während der Pandemie selbst um seine Existenz fürchten musste, zeigt eine Momentaufnahme des noch-nicht-post-pandemischen Musiktheaters der freien Szene. Wie in den vorhergegangenen Ausgaben fängt es Tendenzen dieses vielgestaltigen Genres ein, in dem sich ein experimenteller Umgang mit Konventionen von Oper, Theater und Musik begegnen, die Neue Musik und Performancekunst einschließen. Um den Austausch europäischer Szenen zu fördern, waren dieses Jahr Künstler und Künstlerinnen aus der Schweiz zu Gast.

Die Wiederbegegnung mit dem Publikum wurde in einigen Produktionen wie in der des Ensembles Trisolde (einem Spin-­ Off des Musiktheaterkollektivs Hauen und ­Stechen) so intensiv wie immersiv zelebriert. Ein Ensemble, das jedes in Dämmerschlaf verfallene Theaterhaus (oder in diesem Fall das Kino Babylon) wieder mit vibrierender Energie füllen kann. Die überbordenden spielerischen Einfälle, die Opern- und popkulturelles Material mit tradierten Figuren des Schauspiels verbinden, darf dabei skizzenhaft bleiben, weil es innerhalb kürzester Zeit gelingt, die Sympathien des Publikums zu gewinnen.

Eine herausragende Entdeckung war in dieser Hinsicht das Ensemble von Anke Retzlaff, die mit einem Team von...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater