Theater der Zeit

Neustarts

Powern für Beachtung

Die heimliche Erzgebirgshauptstadt Annaberg-Buchholz auf dem Weg zu einer sächsischen Theaterhauptstadt

von Michael Bartsch

Erschienen in: Theater der Zeit: Oliver Bukowski: „Warten auf’n Bus“ (01/2022)

Assoziationen: Sprechtheater Sachsen

Komprimiertes Welttheater der Globalkrise: Wird Annaberg-Buchholz mit Moritz Gogg zur sächsischen Theaterhauptstadt? Foto Dirk Rückschloß/ Pixore Photography
Komprimiertes Welttheater der Globalkrise: Wird Annaberg-Buchholz mit Moritz Gogg zur sächsischen Theaterhauptstadt?Foto: Dirk Rückschloß/ Pixore Photography

In die Häuserzeile am Fuß der ansteigenden Buchholzer Straße passt das Annaberger Winterstein-Theater auf den ersten Blick nicht. Mit seiner beeindruckenden neoklassizistischen Fassade scheint das Gebäude die einengenden benachbarten Bürgerhäuser beiseite drücken zu wollen. Unvermutet setzt es einen sehr urbanen Akzent in der eher beschaulichen Erzgebirgsarchitektur. Aber Annaberg fühlt sich wegen seiner Lage, der Bergbautradition oder mit seiner imposanten Annenkirche ohnehin als Quasi-Hauptstadt des Erzgebirges. Die eben 1893 auch eine Bühne brauchte, zunächst getragen von einer bürgerlichen Theatergemeinschaft. Das Zwei­spartentheater trägt seit 1981 den Namen des Schauspielers Eduard von Winterstein aus der Gründerzeit des Hauses.

Auch als Geimpfter wird man in diesen angespannten Seuchenzeiten nicht ohne Weiteres zu einem Interview eingelassen. Etwa 800 Meter aufwärts, im „Erzhammer“ am Markt, gibt es ein Testzentrum. Nur eine einsame Fichte und eine kahle Pyramide erinnern an den sonst um diese Adventszeit einladenden populärsten Weihnachtsmarkt des Erzgebirges. Auch das Theater hat pflichtgemäß geschlossen. Der neue Intendant Moritz Gogg achtet auf 2G+ bei Besuchern und ist stolz darauf, dass das Sicherheitskonzept bislang erfolgreich war. Weder bei den Beschäftigten noch beim Publikum ist ein Coronafall bekannt.

Ungeachtet der erneuten Restriktionen wirkt der Intendant recht stolz oder zumindest optimistisch. Er spricht nur gut über seinen langjährigen Vorgänger...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater