Theater der Zeit

Auftritt

Wien: Nebel über Europa

Burgtheater: „Ein europäisches Abendmahl“ von Jenny Erpenbeck, Nino Haratischwili, Elfriede Jelinek, Terézia Mora und Sofi Oksanen. Regie Barbara Frey, Bühne Martin Zehetgruber, Kostüme Esther Geremus

von Margarete Affenzeller

Erschienen in: Theater der Zeit: Alles außer gewöhnlich – Die Schauspielerin Jana Schulz (03/2017)

Assoziationen: Barbara Frey Elfriede Jelinek Nino Haratischwili Jenny Erpenbeck Martin Zehetgruber Burgtheater Wien

Spielpläne ringen um mehr Frauenstimmen, ist doch der klassische Dramenkanon sehr von männlichen Perspektiven geprägt. Sensibilität dafür gibt es vor allem an Häusern, die von Frauen geleitet werden, zum Beispiel am Burgtheater. Direktorin Karin Bergmann und ihr Dramaturgenteam haben ein Projekt aus der Taufe gehoben, das die Frauenquote schlagartig in die Höhe schnellen lässt: Fünf Autorinnen wurden beauftragt, Monologe für Frauenfiguren zu schreiben. Barbara Frey übernahm die Regie. Ein verheißungsvolles Vorhaben, doch die Arbeit im Akademietheater ging nicht richtig auf. Es blieb bei einer Kette von Texten, die zueinander wenig Bezug suchten und fanden.

Der Abend heißt „Ein europäisches Abendmahl“, aber so gemeinschaftlich, wie der Titel annehmen lässt, wird es nicht. Die fünf quer durch die Länder Europas ausgewählten Autorinnen arbeiteten unabhängig voneinander, was zu ganz autonomen Texten führte, die nicht wirklich miteinander kommunizieren, die eigentlich nur höflich nebeneinanderstehen können. Mehr dramaturgische Stütze hätte da sicher gutgetan, um ein integrativeres Texttableau zu erhalten.

Die in Berlin lebende Ungarin Terézia Mora lässt eine ältere Frau namens Mari (Kirsten Dene) zu Wort kommen, welche sich als ehedem Zugewanderte im „Westen“ ein schönes Leben aufbauen konnte, aber nun angesichts der neuen Immigrationswelle resigniert und die Bettler am Supermarkteingang gleichmütig-distanziert wahrnimmt. Elfriede Jelinek lieferte...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater