Theater der Zeit

Anzeige

Auftritt

Schauspielhaus Zürich: „Was die Form verliert, das nimmt sein Ende“

„Schwestern“ nach Drei Schwestern von Anton Tschechow – Inszenierung Leonie Böhm, Bühne Sören Gerhardt, Kostüme Zahava Rodrigo, Musik Lukas Vögler

von Anna Bertram

Assoziationen: Theaterkritiken Schweiz Leonie Böhm Schauspielhaus Zürich

Lukas Vögler in Leonie Böhms „Schwestern“ am Schauspielhaus Zürich.
Lukas Vögler in Leonie Böhms „Schwestern“ am Schauspielhaus Zürich. Foto: Gina Folly

Viel passiert nicht. Nicht auf der Bühne, nicht im Text, nicht im Schauspiel. Die Inszenierung „Schwestern“ von Leonie Böhm lebt von ihrer formalen Verweigerung. Die Regisseurin, die sich einen Namen mit dem zeitgenössischen Aufgreifen von Kanon-Werken gemacht hat, besetzt das Stück mit einem einzigen Mann. Und so beginnt der Abend fast beiläufig: Lukas Vögler macht sich in einer der vorderen Sitzreihen erkennbar und sucht Kontakt zum Publikum. Casual, in grauer Jogginghose und T-Shirt – das Outfit könnte ein Pyjama sein – quetscht er sich fast unbeholfen durch die Sessel und fragt ein paar Zuschauer:innen, wie es ihnen geht. Eine groteske Situation – nicht zuletzt, weil sich der eigentliche Theaterzauber schon beim Betreten des Raumes ankündigt: Mitten auf der Bühne steht ein gigantisch großer, schwarzer Panther. Zähnefletschend und angriffsbereit lauert er dort, sein Blick ins Publikum. Gerade so, als warteten die geschlossenen Augenlider des mechanischen Geschöpfes nur darauf, aufgerissen zu werden.

Doch die Wartenden bleiben wir – denn es passiert wider Erwarten nichts, das uns aus dem Hier und Jetzt herausholt. Das Publikum bleibt im hellen Saallicht sitzen. Es wirkt nahezu so, als wolle der Abend in seiner knappen Stunde durch Negation geltend werden: kein Gewicht, keine Kraft oder Geschwindigkeit. „Meine...

Erschienen am 31.1.2023

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann