Theater der Zeit

Auftritt

Mülheim an der Ruhr: Deutsch-italienischer Bruderkrieg am Weserufer

Theater an der Ruhr: „Germania. Römischer Komplex“ nach Tacitus, Durs Grünbein u. a. Regie/Videoregie Simone Derai. Musik und Sounddesign Mauro Martinuz

von Friederike Felbeck

Erschienen in: Theater der Zeit: Sterne über der Lausitz – Die Schauspielerinnen Lucie Luise Thiede und Susann Thiede (03/2022)

Assoziationen: Theaterkritiken Sprechtheater Nordrhein-Westfalen Theater an der Ruhr

Verschifft ins Heute: Simone Thoma als Archäologin in „Germania.Römischer Komplex“ am Theater an der Ruhr Mülheim in der Regie von Simone Derai. Foto F. Goetz
Verschifft ins Heute: Simone Thoma als Archäologin in „Germania.Römischer Komplex“ am Theater an der Ruhr Mülheim in der Regie von Simone Derai.Foto: F. Goetz

„Germania. Römischer Komplex“ ist bereits die zweite Inszenierung des italienischen Regisseurs Simone Derai, dem künstlerischen Leiter der in Treviso beheimateten Gruppe Anagoor, und unbedingt eine Reise wert. Motor des Abends ist der klassische Text des Historikers und römischen Senators Tacitus, dessen „Germania“ wahlweise als Schmähschrift, ethnografische Studie, nationalis­tisches Pamphlet, Sittenporträt oder Appell an die römischen Zeitgenossen, besser die Finger von den unberechenbaren Germanen zu lassen, gelesen und benutzt worden ist. Simone Derai und seine Dramaturgin Paola Barbon verschmelzen Fragmente aus „Germania“ mit Gedichten und Szenen aus Durs Grünbeins „Römischer Komplex“ und Lyrik der römischen Dichterin Antonella Anedda und des US-Amerikaners Frank Bidart. Die Zweisprachigkeit der Aufführung und der sanft-geniale Soundtrack von Mauro Martinuz, in den sich die Stimmen der Schauspieler einmischen, und bei dem selbst die Nebengeräusche der Mikrofone und ihrer Stative noch mitspielen, machen aus dem Abend ein eindrucksvolles und spannendes Stück Musik-Theater.

Es ist eine minimalistische Inszenierung der einfachen und klaren Zeichen: Der Römer trägt eine schmucke rote Kette und ein strahlend-orangefarbenes Hemd, der barbarische Germane hat seinen nackten Oberkörper mit blaugrüner Farbe bemalt. Marco Menegoni und Bernhard Glose schildern die für das römische Heer so desaströse Varusschlacht aus der Perspektive des Gewinners und des Verlierers in italienischer...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann