Theater der Zeit

Anzeige

Impulse

Das neue Normal?

Ein kurzer Blick in die Geschichte inklusiver Theaterarbeit in Deutschland

von Georg Kasch

Erschienen in: Theater der Zeit Spezial: All Abled Arts – Notizen zu Inklusion an einem Stadttheater (06/2024)

Assoziationen: Theatergeschichte Dossier: Inklusion Forum Freies Theater (FFT)

„Dschingis Khan“ von Monster Truck und Theater Thikwa. FFT Düsseldorf, 2012.
„Dschingis Khan“ von Monster Truck und Theater Thikwa. FFT Düsseldorf, 2012.Foto: Sigrid Reinichs

Blickt man in die einschlägigen Theatergeschichten, bleibt eine Form von Theater sträflich unterbelichtet: das mit Menschen mit Behinderungen. Dabei gäbe es genug zu erzählen. Zum Beispiel davon, wie Menschen mit Behinderungen über Jahrhunderte ihre Spuren im Theater hinterlassen und welche ästhetischen Impulse sie gesetzt haben. Oder davon, wie Menschen mit Behinderungen im Theater, wie wir es heute kennen, sichtbar werden: Stadttheater, Privattheater, Freie Szene.

Genau darum soll es hier gehen. Denn das, was wir heute an Stadttheatern wie den Münchner Kammerspielen oder in der Freien Szene als Kooperationen mit Gruppen wie Theater HORA oder Theater Thikwa erleben, nahm schon vor fünfzig Jahren seinen Anfang – in München.

Peter Radtke – Die Anfänge

1978 initiierte Peter Radtke am Theater der Jugend das erste deutsche Behindertenstück „Licht am Ende des Tunnels“, geschrieben und inszeniert vom jungen Schauspieler Michael Blenheim. Zum ersten Mal standen hier Menschen mit Behinderung auf einer subventionierten Bühne. 1981 brachte Radtke im Theater am Sozialamt (TamS) sein Stück „Nachricht vom Grottenolm“ als Soloabend mit sich selbst in der Hauptrolle heraus. Ab 1983 initiierte er hier das halbprofessionelle „Crüppel Cabaret“. Der „Grottenolm“ wiederum wurde 1985 Teil von George Taboris Medea-Version „M“ an den Münchner Kammerspielen, wo Radkte auch als Affe...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Cover 40 Jahre Kampnagel
Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater