Theater der Zeit

Report

Dramaturgietheater der Frauen

Erste Eindrücke vom Schauspielhaus Graz unter der neuen Direktion von Andrea Vilter

von Hermann Götz

Erschienen in: Theater der Zeit: Überschreibungen des Kanons – Antike und Gegenwart – „Ajax“ von Thomas Freyer (01/2024)

Assoziationen: Dramaturgie Österreich Andrea Vilter Schauspielhaus Graz

Die Uraufführung  „Von einem Frauenzimmer“ in der Regie von Anne Lenk am Schauspielhaus Graz. Foto Lex Karelly
Die Uraufführung „Von einem Frauenzimmer“ in der Regie von Anne Lenk am Schauspielhaus GrazFoto: Lex Karelly

Mit den romantischen Gebrüdern selben Namens ist Christiane ­Karoline Schlegel weder verwandt noch verschwägert. Aber sie war wie diese Schriftstellerin. Dass sie nicht ganz unbekannt blieb, verdankt die 1739 in Dresden geborene Pastorentochter einem anderen Mann: Christian Fürchtegott Gellert, Freund Klopstocks und Leopold Mozarts, mit dem sie eine Brieffreundschaft verband.

Andrea Vilter, seit Herbst 2023 Intendantin am Schauspielhaus Graz, hat die Uraufführung von Schlegels Drama „Von einem Frauenzimmer“ zur Eröffnung ihrer Intendanz programmiert. Ein Statement. Vilter ist Dramaturgin und Universitätsprofessorin, keine Regisseurin oder Schauspielerin. Und sie ist nach Iris Laufenberg und Anna Badora die dritte Frau in Folge an der Spitze des Grazer Hauses. Drei von vier Mitgliedern in Vilters Leitungsteam sind Dramaturginnen. Drei von vier ihrer großen Premieren wurden bislang von Frauen inszeniert.

Dazu passend montiert Regisseurin Anne Lenk in ihre Schlegel-Uraufführung zwei Fußnoten zu Geschlechterverhältnissen in Gesellschaft und Literaturgeschichte. Der Abend hätte auch gut für sich gestanden. Auf der monochrom roten Bühne von Judith Oswald, die sich den Fluchtlinien folgend nach hinten verengt, entfaltet der „klassisch“ gebaute Text eine überraschende Sogwirkung.

Viel spannender als die Frage, ob sich Schlegels Drama in Sprache und Dramaturgie mit Werken männlicher Zeitgenossen messen kann, sind die Frauen- und Männerbilder, die sie zeichnet....

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann