Theater der Zeit

Anzeige

Hermann Götz

teilen:
Die Uraufführung  „Von einem Frauenzimmer“ in der Regie von Anne Lenk am Schauspielhaus Graz. Foto Lex Karelly

Report

Dramaturgietheater der Frauen

Erste Eindrücke vom Schauspielhaus Graz unter der neuen Direktion von Andrea Vilter

von Hermann Götz

Mit den romantischen Gebrüdern selben Namens ist Christiane ­Karoline Schlegel weder verwandt noch verschwägert. Aber sie war wie diese Schriftstellerin. Dass sie nicht ganz unbekannt blieb, verdankt die 1739 in …

Foto: Lex Karelly

online lesen
Fassadenbegrünung am Schauspielhaus Graz.

Magazin

Klimawandel am Theater

Das Schauspielhaus Graz arbeitet an der Idee eines „Grünen Theaters“

von Hermann Götz

Am 6. November 2021 hatte am Schauspielhaus Graz Svenja Viola Bungartens Stück „Garland“ Premiere: eine Zauberer-von-Oz-Überschreibung, die sich ganz dezidiert dem Thema Klimawandel widmet. In Ermangelung kanonischer Texte, die auf …

Foto: Entwurf Monsberger-Gartenarchitektur

online lesen

Auftritt

Salzburg: Schrecklich schön

Salzburger Festspiele: „Meine Bienen. Eine Schneise“ (UA) von Händl Klaus. Regie Nicolas Liautard, Bühne Giulio Lichtner, Nicolas Liautard, Kostüme Marie Odin

von Hermann Götz

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann