Theater der Zeit

Auftritt

Staatstheater Kassel: Ganz in Weiß

„Spitzenreiterinnen“ nach dem Roman von Jovana Reisinger – Regie, Bühne & Kostüme Heike M. Goetze

von Joachim F. Tornau

Assoziationen: Hessen Theaterkritiken Heike M. Goetze Jovana Reisinger Staatstheater Kassel

Erschienen am 24.5.2023

Annett Kruschke in „Spitzenreiterinnen“ nach dem Roman von Jovana Reisinger am Staatstheater Kassel.
Annett Kruschke in „Spitzenreiterinnen“ nach dem Roman von Jovana Reisinger am Staatstheater Kassel. Foto: Kathrin Ribbe

Die erste Reihe ist für den männlichen Blick reserviert. Als das Licht im Saal noch brennt, bitten die Schauspielerinnen Mann für Mann aus dem Publikum nach ganz vorne, wo Bistrotische, Sekt und Käsehäppchen warten. „Wir brauchen noch einen Ersatzmann!“, rufen sie. Heiter, lachend, gutgelaunt, wie man das von charmanten Frauen so erwartet.

Um genau solche Erwartungen wird es in den folgenden drei Stunden im Kasseler Schauspielhaus gehen. Um Frauenrollen, die, wenn man den Selbstoptimierungssprech unserer Tage abzieht, immer noch geradewegs aus den fünfziger Jahren kommen könnten. Um Ansprüche, die eigentlich unerfüllbar sind: sanft zu sein und sexy, aufregend und fürsorglich, geduldig und gepflegt, attraktiv, aber lieber nicht zu selbstständig. Kurz: Es geht um die Zumutungen des Patriarchats, die aber, das ist ja das Perfide am strukturellen Sexismus, Frauen nicht nur von außen zugemutet werden, sondern oft auch verinnerlicht sind.

Die Autorin, Filmemacherin und Künstlerin Jovana Reisinger hat das in ihrem 2021 erschienenen Roman „Spitzenreiterinnen“ ausbuchstabiert. Es ist ein sehr lakonisches, sehr böses und sehr witziges Buch. Erzählt wird von neun Frauen, gebildet und wohlsituiert, die allesamt die Namen von Frauenzeitschriften tragen und zugleich Klischee sind und auch nicht. Laura wird heiraten und gewinnt damit im „Frauengame“ gegen ihre beste Freundin...

Erschienen am 24.5.2023

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann