Theater der Zeit

"Seebühne Hiddensee - Logbuch 3"

Seebühne Hiddensee – Logbuch 3

herausgegeben von Karl Huck und Wiebke Volksdorf

6,00 € (Broschur)

Erschienen im Juli 2013

Gedruckte Ausgabe

Broschur mit 80 Seiten

Format: 165 × 115 mm

ISBN: 978-3-943881-33-2 (Broschur)

sofort lieferbar

versandfertig in 1-3 Werktagen

portofrei nach Deutschland

Versandkosten ins Ausland anzeigen

Das Logbuch 3 erscheint zur Eröffnung der „Homunculus Figurensammlung Hiddensee" der Seebühne Hiddensee, welche 2013 im Alten Zollhaus in Vitte eröffnet. Es enthält einen Essay über die Figuren aus den Produktionen der letzten fünfzehn Jahre von Jette Lund, ein Porträt der Puppenbauer Barbara und Günter Weinhold von Holger Teschke, einen Aufsatz über die Architektin Johanne Nalbach und ihren Neubau auf Hiddensee sowie eine Studie zur Geschichte des böhmischen Marionettentheaters von Dr. Olaf Bärenstengel. Außerdem ist das Logbuch mit vielen Fotografien aus der Sammlung Huck & Volksdorf von Karsten Bartel und einer Bildergalerie von Patricia Huck ausgestattet.

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater