Theater der Zeit

Magazin

Schüsse auf dem Maidan

Das Festival Wilder Osten. Ereignis Ukraine in Magdeburg zeigte neue Dramatik aus dem Land im Bürgerkrieg

von Thomas Irmer

Erschienen in: Theater der Zeit: Peter Kurth: Die Verwandlung (09/2016)

Assoziationen: Dramatik Sachsen-Anhalt Sprechtheater Akteure

Neue Stücke aus der Ukraine vorzustellen, so lautete die Aufgabe des in der vergangenen Spielzeit wohl größten Ukraine-Schwerpunkts im deutschsprachigen Theater. Die Magdeburger Schauspieldirektorin Cornelia Crombholz und ihre Dramaturgen setzten dabei – gefördert mit den für einen intensivierten Kulturaustausch bereitgestellten Mitteln des Auswärtigen Amtes – nicht auf Gastspieleinladungen oder Koproduktionen, sondern darauf, die von Lydia Nagel übersetzten Stücke von ukrainischen Regisseuren mit Magdeburger Ensemblemitgliedern inszenieren zu lassen. Diese Vorgehensweise ermöglichte es der Regie, das jeweilige Stück in deutscher Erstaufführung zu inszenieren. Das ist ein zu begrüßender Sonderfall der Vermittlung hier kaum oder nicht bekannter Theaterautoren aus einem Land im Bürgerkrieg, das aufgrund der Krisen in der Welt und in Europa im Moment wenig beachtet scheint. Muss man daran erinnern, dass der Euromaidan in Kiew mit dem nachfolgenden Krieg im Osten der Ukraine das gleiche Potenzial zur Weltunordnung wie die sogenannte Flüchtlingskrise hat?

Die Ukraine ist mit dem Krieg im Osten und den damit einhergehenden geopolitischen Verwicklungen auf die Weltbühne gehoben worden. Und die jüngeren ukrainischen Dramatiker sind sich inzwischen durchaus bewusst geworden, dass schon ein Sozialmelodram einen aufgeladenen Kontext haben kann. Von den Maidan-und-Donbass-Zeitzeugenstücken, die praktisch die Erfindung des Dokumentartheaters in der Ukraine auslösten, bis zum Aufgreifen von Überspitzungs- und...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater