Theater der Zeit

Essay

Ding-Körper: Wer bewegt wen?

Ding-Körper: Wer bewegt wen? Das Bühnenbild als Spannungsfeld zwischen Zirkus- und Figuren-Raum

Die Bühnenbildnerin und Theaterwissenschaftlerin Saskia Bellmann beschäftigt sich für ihre Dissertation unter Betreuung von Prof. Dr. Amos Fergombé an der Université Polytechnique Hauts-de-France in Frankreich mit dem Bühnenraum im zeitgenössischen Zirkus und Figurentheater. Für double stellt sie ihre Thesen vor.

von Saskia Bellmann

Erschienen in: double 49: Das Ding mit dem Körper – Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater (04/2024)

Assoziationen: Puppen-, Figuren- & Objekttheater Zirkus Kostüm und Bühne

Cie. Lunatic, Qui pousse, 2017.
Cie. Lunatic, Qui pousse, 2017.Foto: Pauline Turmel

Gehe ich als Zuschauerin ins Theater, gleitet mein Blick unwillkürlich auf den Raum und das Bühnenbild der Inszenierung. Ich bin Bühnenbildnerin und kann das, auch wenn ich privat ins Theater gehe, nicht einfach so an der Garderobe abgeben.

Dieser, durch meinen Beruf geprägte, Blick ist der Ausgangspunkt meiner Dissertation. Die Hypothese der Arbeit nimmt den Raum bzw. das Bühnenbild als mögliche Begegnungsstelle zwischen Zirkus und Figur an. Dabei kommt der Handlungsfähigkeit eines Bühnenraums und seinen Interaktionen mit einem menschlichen Körper eine besondere Bedeutung bei. Wie (inter)agiert ein Bühnenraum mit den Körpern der Darsteller.innen, wie beeinflusst oder erzeugt er ihre Bewegungen, Gesten oder ihre Körperlichkeit? Wie wird ein Bühnenraum zu einem Spielpartner, der die Dramaturgie einer Inszenierung aktiv mitbestimmt oder diese sogar auslöst? Diese Fragestellungen begleiten mich sowohl im bühnenbildnerischen als auch im theoretischen Ansatz meiner Forschung. Sie sind für den zeitgenössischen Zirkus ebenso relevant wie auch für die bühnenbildnerische Gestaltung im zeitgenössischen Figurentheater. Die Arbeiten von Johann Le Guillerm, Alice Laloy, Cécile Mont-Reynaud und Julian Vogel stehen im Zentrum meiner Dissertation. Es handelt sich um Künstler.innen, die entweder einen Hintergrund im zeitgenössischen Zirkus oder im zeitgenössischen Figuren-, Objekt-, oder Material-Theater haben, ohne sich dabei in den engen Grenzen ihres Genres...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater