Theater der Zeit

Auftritt

Revier Südost Berlin: Katze im Himmel, Fuchs am Horizont

„Cats of Berlin“ von glanz&krawall – Regie Marielle Sterra, Komposition Kat Papachristou & John R. Carlson, Bühne Vanessa Vadineanu, Kostüm Sophie Schliemann

von Tom Mustroph

Assoziationen: Theaterkritiken Berlin Freie Szene Musiktheater Dossier: Musik im Schauspiel glanz&krawall

Erschienen am 14.6.2023

Ein Traum des rebellischen Katzenlebens? „Cats of Berlin“ von glanz&krawall.
Ein Traum des rebellischen Katzenlebens? „Cats of Berlin“ von glanz&krawall. Foto: Peter van Heesen

Am Anfang stand heiteres Tiere Raten auf dem Gelände der alten Bärenquell Brauerei im Revier Südost. Was nur mochte dieses gefleckte Fellwesen mit dem spitzen Maul auf der Bühne sein? Eine mutierte Maus? Oder ein Hamster, ein Frettchen gar? Das Tierchen, unter dessen Fell sich zumindest laut Textbuch der Musiktheatergruppe glanz&krawall die Schauspielerin und Sängerin Valerie Oberhof verbarg, lästerte jedenfalls so sehr über Musicals – gesprochen „Musikalls“ – und auch über Katzen, dass schnell klar wurde, dieses „Cats of Berlin“ unterscheidet sich doch ziemlich vom Tierarten-reinen und auch eher auf Schmachtverhalten ausgelegten Ursprungsmusical aus dem Hause Andrew Lloyd Webber.

Natürlich, Katzen traten auch auf. Das zwölfpfotige Schrotti Star Orchester hatte sich in Katzenkostüme gezwängt und erzeugte auf E-Gitarre, Orgel, Keyboard, Drums und diversen Kinderinstrumenten den vom eigens engagierten Komponisten John R. Carlson notierten Sound. Drei Katzentiere bevölkerten auch die Bühne: Der ziemlich Adrenalin getriebene Kater mit Rockstar-Attitüde und dem sprechenden Namen Falco Fresse (Kara Schröder), die eher alltagspraktisch veranlagte Frau Schmidt (erneut Valerie Oberhof) und die mit Pariser Hochnäsigkeit daherkommende Salonkatze Choupette (Monika Freinberger), die damit prahlte, einst Haustier bei Karl Lagerfeld gewesen zu sein. Oder wohnte vielleicht Karl Lagerfeld bei ihr, der Choupette?

Muntere Beziehungsverwirrungen waren auf alle Fälle...

Erschienen am 14.6.2023

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater