Theater der Zeit

Anzeige

Auftritt

Ruhrfestspiele Recklinghausen: Besessenheit in sieben Sprachen

„Dibbuk – zwischen (zwei) Welten“ von Robert Schuster und KULA writers’ room – Regie Schuster, Bühne Sascha Gross, Sound Max Bauer

von Thomas Irmer

Assoziationen: International Nordrhein-Westfalen Theaterkritiken Robert Schuster Ruhrfestspiele Recklinghausen

Erschienen am 29.5.2024

„Dibbuk – zwischen (zwei) Welten“ von KULA Compagnie bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen. Foto Felix Grüschloss
„Dibbuk – zwischen (zwei) Welten“ von KULA Compagne bei den Ruhrfestspielen RecklinghausenFoto: Felix Grüschloss

An einer Stelle wird in der insgesamt sieben Sprachen verwendenden Inszenierung von einer Figur die über der fast leeren Bühne hängende Übertitelung angesprochen. „A German machine!“, staunt der Israeli Sender, gespielt von dem deutschen Schauspieler Robert Spitz. Es mischen sich aber Bewunderung und Skepsis, denn die – für das Publikum – wie ein dienstbarer Geist schwebende Anzeige hat gerade aus einem „Boa! Wow!“ ein „Wauwau“ gemacht. Es ist ein Moment der Selbstironie in dieser neuen Arbeit der KULA Compagnie, deren Mehrsprachigkeit zum Konzept gehört – und hier einmal dieses für alle Beteiligten besonders Herausfordernde spielerisch herausstellt.

Die Uraufführung von „Dibbuk – zwischen (zwei) Welten“ fand bei den Ruhrfestpielen Recklinghausen im Theater Marl statt (demnächst vom 16. bis 18. Juni mit dem koproduzierenden dasvinzenz im Münchner Mucca 31) und greift auf einen Stoff mit langer Geschichte zurück. Der russisch-jüdische Autor Salomon An-ski schrieb „Zwischen zwei Welten (Dybbuk)“ 1916 zuerst russisch und übersetzte es später ins Jiddische. Im jiddischen Volkstheater der Zwischenkriegszeit wurde die Geschichte über eine junge Frau kurz vor der Heirat, in die der Geist ihres verstorbenen Geliebten einfährt, sehr populär, denn sie schilderte Shtetl-Traditionen und den damit verbundenen Legenden im Konflikt mit der herandrängenden modernen Welt und ihren Auffassungen...

Erschienen am 29.5.2024

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Cover 40 Jahre Kampnagel
Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater