Theater der Zeit

Auftritt

Köln: Die Deutungshoheit gehört den Opfern

Schauspiel Köln: „Mölln 92/22“ von Nuran David Calis (UA). Regie Nuran David Calis, Bühne Anne Ehrlich, Kostüme Patricia Ruszkiewicz

von Stefan Keim

Erschienen in: Theater der Zeit: Was soll das Theater jetzt tun? – Eine Umfrage (05/2022)

Assoziationen: Sprechtheater Theaterkritiken Nordrhein-Westfalen Schauspiel Köln

„Mölln 92/22" von Nuran David Calis am Schauspiel Köln. Foto David Baltzer
„Mölln 92/22" von Nuran David Calis am Schauspiel Köln.Foto: David Baltzer

Ein Kinderzimmer steht auf der Bühne, mit vier Wänden drum herum. Das Publikum kann durch die Fenster und die Tür hineinschauen, auf einen bunten Teppich, ein Bett, Poster an den Wänden. Es ist ein Raum, in dem sich die Kinder der Familie Arslan sicher gefühlt haben. Bis er abbrannte, wie das ganze Haus. Zwei Kinder und eine Frau sind gestorben in Mölln, am 23. November 1992, als zwei Skinheads Brandbomben in zwei Wohnhäuser warfen.

Natürlich wird das nicht nachgespielt im Stück „Mölln 92/22“ von Nuran David Calis. Es geht darum, wie rechtsradikaler Terror heruntergespielt und halbherzig bekämpft wurde, über Jahrzehnte hinweg. Und darum, wie mit den Opfern umgegangen wird. In Mölln gibt es eine Gedenktafel und Erinnerungsveranstaltungen, offiziell im Rathaus. Doch die Familie gestaltet ihre eigenen Gedenkfeiern, am Ort des Geschehens. Das Kölner Ensem­ble ist nach Mölln gefahren und hat daran teilgenommen. „Wie die Anwohner reagiert haben“, erzählt Schauspielerin Kristin Steffen im Stück, „das war absolut verstörend. Die sind da einfach durchgelatscht. Da hab ich gemerkt, dass diese Gedenkfeier nicht nur nicht akzeptiert wird. Sie ist unerwünscht.“

Wer hat die Deutungshoheit über das Verbrechen? Das ist eine der Fragen, die im Stück diskutiert werden. Zwei junge Männer aus der Familie...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann